Naschblog.de in der Vorstellung

Ich habe in letzter Zeit so um die 20 Blogs hier in meiner Blogvorstellung gehabt und heute darf es damit weitergehen. Ausgesucht habe ich mir das Blog Naschblog.de und über dieses möchte ich dann kurz berichten. Bei Naschblog.de handelt es sich um das Blog von Nadine aus Longuich. Ich wüsste gerade nicht wo das liegt, aber gut, schauen wir mal hinter die Kulissen des Blogs.

Den Blogbetrieb hat Nadine im Juni 2011 begonnen und seitdem kam einiges an Artikeln zusammen. Betrachtet man die Themen des Blogs, so habe ich solche festgestellt wie Blogosphere, Fotos, Postkarten, Rezepte und einiges andere. Auf dem Blog befinden sich insgesamt 13 Kategorien, welche ordentlich Artikel beherbergen. Auf der Startseite nehmen 10 Artikel Platz und insgesamt habe ich um die 450 Beiträge gezählt. Dann sind es ca. 14 Beiträge pro Monat, welche sie veröffentlicht hat. Das ist ein ganz guter Durchschnitt. Wenn ich meine Artikelfrequenz anschaue, so war ich die letzten Jahre froh wenn ich 5-10 Beiträge pro Monat publiziert habe. Jetzt sieht es anders aus, da ich eben genügend Freizeit wegen meiner KnieOP habe. Zurück zu Naschblog.de und darunter seht ihr schon mal einen Startseitenscreenshot.

Naschblog-de

Das Blog sieht aufgeräumt auf und man kann sich rasch zurecht finden. In der Blogsidebar sind solche Inhalte wie beliebte Artikel, Blogkategorien und das Blogarchiv zu finden. Zudem sind auch Top-Kommentatoren aufgelistet sowie ein paar weitere Details und Angaben bzgl. ihres Blogger-Daseins. Mir gefällt bei Nadine ihrem Blog, dass die Seiten paginiert sind. So kann man sich einfach besser orientieren. SEO-technisch gesehen, verfügt das Blog über einen Pagerank von 3 und einen AlexaRank von 487 Tsd, was ebenfalls gut ist. So, das wars von mir über das Blog Naschblog.de und euch wünsche viel Spass beim Kennenlernen dieses Blogs und vll. ist es euch noch unbekannt und ihr dort zum Stammleser werdet.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

6 Comments
  1. Hi Melli,
    das freut mich, dass du zu den Leser von Naschblog gehörst, also liest eine Bloggerin bei einer Bloggerin mit :-). Super!

  2. Danke, da werde ich mich gleich mal umschauen!
    Erst dachte ich es handelt sich bei diesem Blog um Schoki und Co.! 😀

  3. Hallo David, ja, bitteschön, schaue dich dort mal um. Nee, es geht nicht um Schoki :-).

  4. Schöner Blog, vielen Dank fürs Vorstellen! Vor allem der Bereich mit den Postkarten aus aller Welt hat es mir wirklich angetan muss ich sagen!

  5. Hi Benni,
    Danke, also hat die Vorstellung von Naschblog etwas gebracht, indem ich darauf aufmerksam gemacht habe. Freut mich, dass du den Blog gut findest :-).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg