GPS-Touren aufzeichnen

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Nachdem ich mich in die Welt der Smartphones und des mobilen Internets gewagt habe, werden Tag für Tag neue Erfahrungen gesammelt. So dachte ich mir, das Blog um neue Themen zu erweitern, indem ich iPhone-Apps vorstelle. Dieses Mal habe ich eine kleine GPS-Tour mit  MotionX GPS aufgezeichnet. Diese ca. 50-minütige Fahrt habe ich mit dem Bike im nahen Umfeld zurückgelegt und dabei konnte ich sowohl ein paar Aufnahmen entstehen lassen als auch die GPS-App testen. Apropos GPS! Es ist im Freien so gut wie auf wenige Meter genau und funktionierte auch im Gelände zwischen Wald und Fluss, somit auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Bei Zeiten würde ich gerne in diese Sache noch ein Headset und eine Bike-iPhone-Halterung einbeziehen, damit das Ganze noch interessanter wird. Technisch gesehen dürfte es klappen. Also zurück zum Thema und was bietet uns diese App!? Die App ist vielseitig und bietet allerhand Funktionen, welche auf der GPS-Strecke genutzt und nach Belieben verwendet werden können.

Schaut euch die linke Abbildung an. Darauf ist sozusagen die Navigationszentrale abgebildet. Man entnimmt die Daten der gespeicherten Tour, kann nach Adressen suchen, greift auf Wikipedia-Infos zu den jeweiligen Orten zu. Bei Wikipedia werden einem App-Nutzer nahe gelegene Orte mit Infos und Kilometerangabe angezeigt. Dabei lässt sich sofort die Navi starten und schon kann kann es mit dem Bike, Motorrad oder einem anderen fahrbaren Untersatz losgehen. Diese App lässt GEO-Mapping zu und eure Orte – unterwegs gemachte Bilder können nach Facebook oder Twitter übertragen werden. Für kreative Web-Enthusiasten einfach ideal.

Die Bestimmung der eigenen Position, währenddessen ich mich am PC befand, wurde auf 30 m genau realisiert. Dabei leisten das iPhone und die App gute Arbeit. Mit einem Kompass zum Beispiel kann man sich anderweitig orientieren. Auf meiner Testroute habe ich nebenbei ein paar Aufnahmen gemacht, was mit der 5 MP-Kamera des iPhones wunderbar zu klappen schien. Die getrackte Route kann man sich per eMail direkt vom iPhone zusenden lassen, wobei man es als .kmz- oder .gpx-File mit allerhand geografischen und statistischen Details bekommt. Werte, welche für eine Tour-Aufzeichnung wichtig sind, lassen sich ablesen. Ein kmz-File kann mit Google Earth geöffnet werden, wodurch ihr dann die ganze Route auf der Karte mit weiteren Details angezeigt bekommt. Die Kartenansicht in der Navigation wird in Gelände, Strasse, Satellit, Marine und Hybrid unterschieden. Das Kartenmaterial stammt von Google, Bing und OpenStreetMap. Wahrscheinlich kann ich auf jedes kleinste App-Detail gar nicht eingehen und falls ihr mehr wissen wollt, kommentiert einfach diesen Artikel. Ich werde darunter eine Screenshot-Galerie mit weiteren Ausschnitten aus der App einbinden.

Diese App ist leider nicht kostenlos, aber warum auch!? Der Anwender kann mit MotionX GPS allerhand Outdoor-Aktivitäten aufzeichnen, sei es Biken, Joggen, Fliegen etc.pp. . Der Preis der App im CH-iTunes-Account ist mit 1.10 CHF auferlegt, umgerechnet sind es 0.86 Euro. Auf eure Fragen und Anregungen würde ich mich freuen.

[nggallery id=3]

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Oha, auf der einen Seite wirkt das Menü etwas überladen, auf der Anderen jedoch finde ich solche AllInOne-Lösungen gar nicht mal so verkehrt.

  2. Hallo Alexander,

    habe das Tool nach Deiner Beschreibung auch getestet und bin hin- und hergerissen zwischen MotionX und Trails. Trails ist letzendlich ein ähnliches Programm, aber kann auch die kostenlosen Daten der openstreetmap anzeigen bzw. für einen Einsatz im Ausland vorher downloaden. Die App ist im AppStore schon recht gut beschrieben, einige Details habe ich außerdem hier gefunden: http://www.keepaneye.de/trails-anleitung-bedienung-gps-tracks-auf-dem-iphone-speichern/

    Viele Grüße,
    Maria

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg