Bloghostr - neue Bloggercommunity und Bloghosting

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Es ist zwar der 31.12.09 und man würde sich fragen, was will er denn an dem Silvesterabend in seinem Blog? Nun ja, das macht doch nichts und ich muss die Möglichkeiten  nutzen, denn schon bald werde ich nicht mehr so oft im Internet sein und es wird auch nicht jeden Tag einen Blogbeitrag von mir geben. Wahrscheinlich bin ich dann sogar viele Wochen nicht mehr online, aber das ist ein anderes Kapitel. In diesem Sinne möchte ich das Jahr 2009 mit der Vorstellung eines entdeckten Projektes namens Bloghostr.de ausklingen lassen. Es ist ein Projekt, welches Thomas von Blogger-World.de betreibt und dabei handelt es sich um eine wachsende Blogger-Community und Bloghosting. Bloghostr.de basiert auf den beiden Systemen WordPress MU und Buddypress und falls ihr vll. gehört habt, wird BuddyPress demnächst auch WordPress unterstützen. Dann haben wir Blogger und bloggende Webmaster eine bildende Einheit, welche man für eigene Projekte ideal nutzen kann.

Bloghostr.de beinhaltet das interne Blog, man kann als User ebenfalls Blogs erstellen. Es gibt Foren und auch Gruppen, worin man sich unter Gleichgesinnten zu einem beliebigen Thema unterhalten kann. Manche Leser des Blogs kennen es vielleicht. Man würde gerne irgendwo etwas schreiben bzw. eigene Gedanken und Kenntnisse weitergeben, daran andere Menschen teilhaben lassen. Aber ein eigenes Blog auf der selbstgehosteten Domain würde man wegen eines grossen Aufwandes nicht betreiben wollen. Dann kann man in diesem Falle Bloghostr nutzen und da die Anmeldung kostenlos ist, stellt es für Interessenten keine Barriere dar. Die Aktivitäten der Mitglieder werden auf der Bloghostr-Startseite angezeigt und neben dem herkömmlichen TagCloud zum schnelleren Auffinden der Inhalte sind auch User in der Sidebar rechts in einer kleinen Übersicht gelistet. Einen Sortierfilter übersieht man auch nicht und so weisst man wer alles aktiv oder beliebt ist.

In den Stats von Bloghostr.de sehe ich, dass es dort derzeit über 5000 Leser tumeln und es wurden fast 7000 Artikel veröffentlicht. Da das Projekt noch neu ist, gerade deswegen ist es schon eine gute Entwicklung. SEO-technisch gesehen, bekam die Projektdomain nach dem gestern Nacht stattgefunden PR-Update einen Pagerank von 2. Also war das ein guter Start ins neue Jahr 2010 und von 0 auf die 2 des PR-Balkens. In seinem Artikel auf Blogger-World beschreibt er noch weitere Möglichkeiten von Bloghostr und lädt allesamt Bloginteressierte ein, dabei mitzumachen. Ich von meiner Warte her wünsche dem Thomas einen grossen Erfolg mit diesem Projekt und da es noch ca. eine Stunde bis 00:00 Uhr ist, allen Bloglesern und Besuchern einen frohen Silvester 2009 und alles Gute für Next Year.

  • Wie empfindet ihr das Projekt?
  • Wäre es was für euch?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

17 Comments
  1. Eigenes Blog bei Bloghostr…

    Bei Bloghostr hat man eine Möglichkeit, Blogs zu erstellen, mit anderen Usern zu kommunizieren und…

  2. Ich finde das Projekt sehr gut und muss sagen Hut ab … Thomas war schneller. Hatte genau das selbe vor war aber zu langsam. Jetzt stampf ich es ein. Aber macht nichts, hab dafür gleich die nächste Idee ausgepackt und mir dafür sogar auch schon ein Patent sichern lassen^^ Man darf den Zug Buddypress nicht verpassen 🙂
    .-= Markus´s last blog ..Brandenburger Tor: Zehntausende feiern Silvester =-.

  3. @Markus,
    ja, die Idee war gut von ihm und nun bleibt es an den Nutzern, welche die Plattform vorantreiben können. Habe heute schon mehrere Bookmarks für diese News gesetzt und wer weiss, vll. kommen dadurch ein paar Neuanmeldungen zustande.

    Wolltest du also so ein Projekt auch starten? Sehr zeitaufwendig ne, vor allem am Anfang. Wenn BuddyPress endlich mit WordPress schläft, also demnächst :), kommen dann für so manche Ideen bessere Zeiten, nehme ich mal an.
    .-= Alex´s last blog ..Werbeartikel im Einsatz gegen Langeweile =-.

  4. Ja wollte auch sowas starten, aber hab einfach immer nur rausgeschoben das ganze. Vom Zeitaufwand hängt es bei mir eher an meinem jetzigen Hauptprojekt, das benötigt sehr viel Zeit. Ich meinte übrigens in meinem obigen Kommentar Marke, nicht Patent. Man sollte zu gewissen Zeiten einfach keine Kommentare mehr schrieben 🙂
    .-= Markus´s last blog ..USA feiern ins neue Jahr =-.

  5. @Markus,
    Dann in dem Falle hätte es auch wohl so laufen müssen. Solltest du wohl diesen Entschluss annehmen. Ich bin neuerdings so drauf, wenn irgendwas nicht zustandekam, dann muss es eben auch so sein:). Jepp, konzentrieren wir uns nur auf das Wesentliche.

    Und ich las so, Patent angemeldet, hm.. na gut! Ich kenne das zu gut, ich selbst kommentiere letztens sehr oft nach bereits vielen verbrachten Stunden am PC. Lange kommentare zu schreiben und dann noch sinnvoll, ist wie Bloggen, daher nicht allzu selten anstrengend.
    .-= Alex´s last blog ..Rootserver und ihre Anbieter =-.

  6. Hallo Ihr alle,
    Frohes Neues Jahr wünsche ich euch.
    @Alex vielen lieben Dank für die Werbetrommel. Es läuft langsam an muss sich aber noch rumsprechen und dann wird es hoffe ich klappen.
    @Markus
    Sorry das wusste ich nicht 🙁 Tut mir Leid wollte dir nicht
    dazwischen funken. Das Projekt steht seit einem Jahr fertig und hat durch die Updates einige Rückschläge erlitten. Nichts passte mehr zusammen und da ich mich darauf konzentrieren will. Einfach Online und alles wird gut 🙂

    Sobald es richtig losgeht(SEO ist noch nicht sauber) hoffe ich auf viele User …

    Vielen Dank an euch
    Thomas

  7. @Thomas Ist doch alles ok. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmid heist es doch. Ich hab es einfach zu lang vor mir hergeschoben und bin selber Schuld. Ich wünsch Dir natürlich trotzdem viel Glück bei Deinem Projekt ich denke Du weißt auch das ich das Ernst mein. Ich konzentrier mich jetzt auf mein anderes Projekt was ich im Kopf hab, das wird etwas großes und allein werd ich es auch nicht machen. Vielleicht meld ich mich ja demnächst mal bei Dir. 🙂
    .-= Markus´s last blog ..Unfall mit Dienstwagen: BGH konkretisiert Entschädigung =-.

  8. Keine guten Vorsätze für 2010…

    Allen zusammen ein Frohes Neues Jahr und viel Gesundheit. Viele gute Vorsätze für das neue Jahr werden zu Silvester gemacht und notiert. Da findet man Sachen wie „Aufhören zu rauchen“, ein wenig „abnehmen“. Hier und da werden Zugest……

  9. @Thomas,
    Hi, jepp kein Ding wegen der Werbetrommel. Ich weiss nicht genau, statistisch gesehen, ob es Jahr für Jahr mehr Inet-Nutzer in BRD gibt, aber ich bin davon überzeugt. Und ein Blog zu haben, wird sich über kurz oder lang bei sehr vielen herumsprechen. Daher wirst du genügend Interessenten haben.

    @Markus,
    dann auf eine gute Verwirklichung deines zukünftigen Projektes.

    @Piet,
    ein neues Projekt braucht bekannterweise etwas Zeit und ich denke, wenn es mehrere Nutzer für gut befunden haben, werden die es auch weitergeben. Ich glaube aber auch, dass DE-Webuser sehr wählerisch sind. Nichtsdestotrotz leben hier 80 + Mio. und davon hat bestimmt jeder zweite Haushalt einen Internetanschluss.

    Der Markt ist vorhanden..
    .-= Alex´s last blog ..Seniorenhandy mit Vertrag =-.

  10. Bloghostr-eine BloggerCommunity für jedermann…

    Mit Bloghostr hat man aktuell eine neue Community für Blogger und Blogs. Es können eigenen Blogs ins Leben gerufen werden und es kann untereinander kommuniziert werden. Bloghostr verlangt keinelei Gebühren für Anmeldungen….

  11. Hey ,
    an euch alle vielen Dank. Die Wünsche tuen gut und mit solchen Bloggern als Freund ist es umso schöner etwas neues an den Start zu bringen.
    Das Thema Blog wird immer stärker werden und um sich die Anfänge zu erleichtern ist der Service absolut richtig.
    @Markus
    Bin da wenn etwas ist kein Thema weisst ja für alle Schandtaten bereit.

    Ich glaube an ein erfolgreiches Jahr für uns alle 😉

  12. Affiliate Partnerprogramme für Internet Marketing Kampagnen Lead, Sales und Traffic…

    Erfolgreich sein im Internet kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Wissen und Ideen. Es reicht heutzutage nicht mehr aus eine Seite online zu stellen und auf den Erfolg zu warten. Internet Marketing Kampagnen gibt es für die geläufigst…

  13. Interessant für mich vorallem ist, ob die Blogcommunity Bloggerworld auf einer Serverfarm betrieben wird und die Blogs so eingerichtet werden, dass hier mehrere IP-Adressen verwendet werden. Ich habe mal spaßeshalber geschaut wie es mit den IP-Adressen von verschiedenen Blogs aussieht, die alle bei einem Bloghost-Mitbewerber gehostet wurden. Alle hatten die selbe IP-Adresse gehabt.

    Wenn jetzt der Anbieter einer Blogcommunity es noch erreichen würde, dass die Blogs auf verschiedene IP-Adressen verteilt angelegt würden, dann würde es auch seo-technisch viel interessanter aussehen als wenn nur frei nutzbare Webblogs angelegt werden, die sich aber alle ein und den selben Server teilen.

  14. buddypress ist ein ziemlich brauchbares System. Es steckt zwar noch ei wenig in den Kinderschuhen, hat einige Mankos und läuft noch nicht ganz so ideal wie es sollte. Wenn die Entwickler allerdings dran bleiben, dann wird Buddypress ein super system….

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg