Blognews bei Blogwissen.de einsenden

Welche Newsportale zum Einsenden der eigenen Blognews nutzt ihr derzeit eigentlich? Neben Yigg, Linkarena zwecks Bookmarks, Infopirat und t3n.de gibt es ja Dutzende andere im deutschen Internet. Diesmal berichte über ein weiteres deutsches Newsportal namens Blogwissen. Darauf gestossen bin ich durch den Beitrag bei Bloggertipps.

Blogwissen.de ist meiner Meinung nach eine weitere derzeit sich in Entwicklung befindliche Alternative, wo man eigene Blognews einsenden kann. Ich habe derzeit mit grossen Newsportal-Namen wie etwa Hype.yeebase gute Erfahrungen gemacht, was mir Hunderte neuer Besucher im letzte Monat beschert hat. Auf der Grafik rechts kann man sehen, was die Besucher von dem Newsportal T3n.de interessiert hat.

Daher sind solch Newsportale im Speziellen eine sehr gute Möglichkeit, einzelne Blogartikel besser zu verbreiten bzw. zu promoten. Bei Blogwissen.de ist derzeit nicht allzu viel los, da das Projekt noch sehr neu ist und erstmal viele Webmaster/Blogger erreichen muss, damit man auch die dortigen Kategorien mit Inhalten füllen kann. Ich mache hier mitunter einen Anfang und tue es kund. In den Kategorien von Blogwissen.de sind sehr interessante Themen wie Bloghoster, Geld verdienen, Blogsoftware, WordPress, Tipps und Tricks sowie Interviews.

Alles in allem sollte man sich dieses Newsportal als Blogger genauer anschauen und ich werde dort auch ein paar News niederlassen. Beliebteste Artikel werden in der Sidebar eingeblendet. Es sind dort momentan keine anstehende Artikel vorhanden, was auch bedeuten kann, dass die eingereichten News rasch freigeschaltet werden. Nach 1-3 vergangenen PR-Updates sollten solche Projekte schon nicht schlecht von Google indexiert werden und man kann dadurch eigene Blogposts in den Google-Suchergebnisse bekannter machen. Aber es ist auch so, dass die Internetnutzer selbst in solchen Newsportalen nach speziellen Themenbereichen suchen, so wie ich das in letzter Zeit mache.

Das Design von Blogwissen ist eher übersichtlich und für mich ist es ohnehin nicht schwer, sich dort zurechtzufinden. Auf der rechts blogwissen_newsportalabgebildeten Grafik könnt ihr euch den oberen Abschnitt der Blogwissen-Startseite anschauen.Vorher war aber dieses Projekt für die Einsendung von Tutorials seitens der Blogger gedacht, wie ich schon mal darüber berichtet habe.

Die kostenlose Anmeldung bei Blogwissen.de dürfte im Nu hinter sich gebracht sein und man kann mit der nützlichen Einreichung der News auch schon loslegen. Was ich im letzten Moment bemerkt habe, ist ein Gewinnspiel seitens des Blogs von Blogwissen.de. Dort kann man bis zum 30. April 2009 eine Lizenz zum begehrten SEO-Plugin wpSEO im Wert von 19.95 Euro gewinnen.

Dafür muss ein Beitrag zu Blogwissen.de verfasst werden(habe ich soeben getan) und der Gewinnspiel-Blogpost eurerseits verlinkt werden. Details zu wpSEO findet ihr direkt beim Plugin-Entwickler Sergej Müller. Dieses SEO-Plugin ist nach dem aktuellen Stand sogar WP 2.7.1-fähig.

Also ich wünsche euch eine erfolgreiche Gewinnspiel-Teilnahme und besseres SEO im eigenen Blog;).

  • Eure Meinung zu Blogwissen.de oder zu wpSEO?
  • Werdet ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg