Blog für ausgefallene Sachen

Ich stelle derzeit noch selten interessante Blogs vor, aber vielleicht fange ich damit eines Tages intensiv an. Ich habe auf vielen anderen Blogs solche Aktionen gesehen und finde es sehr interessant und beide Seiten können davon profitieren. Lange Rede, kurzer Sinn und hiermit dreht es sich um das Blog Ausgefallensachen.com. Das Blog wird von Rene Erler betrieben und der erste Blogeintrag erfolgte im Juli 2007. Und demnach gibt es schon bald ein zweijähriges Jubiläum zu feiern. Der Domainname des Blogs deutet  bereits im Vorfeld darauf, was man in seinem Blog wiederfinden kann und um welche Themes es sich dabei handelt.

Von der Blogstruktur her bewege ich mich, wenn ich Ausgefallenesachen.com besuche, auf einer schlank und übersichtlich gestalteten WordPress-Webseite. Die schwarze Schrift auf einem weissen Hintergrund lässt sich gut lesen, was für Blogbesucher nicht weniger wichtig ist. Die Blognavigation bringt einen Besucher schnell zum gewünschten Inhalt und die Kategorien bestehen aus derzeitigen 18 Themenbereichen. Dabei finde ich Sachen aus den Bereichen “Allgemeines” bis hin zu den Themen Fotos, Reisen, aber auch Gadgets, Musik, Artikel über Büro und Haushal, etc..

Interessante Beiträge bei Ausgefallenesachen.com werden auch in einer Slideshow rechts in der Blogsidebar angezeigt und können auch auf diesem Wege erreicht werden. Übrigens kann man in seinem Blog einfach und bequem blättern. Dazu befinden sich im Blog-Footer nummerierte Blog-Unterseiten. Das so genannte Plugin PageNavi funktioniert nicht in jedem Blog, aber Rene hat es dem Anschein nach zum Laufen bekommen:).

Shoppen mit Ausgefallenesachen.com

ausgefallenesachen_com_t-shirtshopJa, es ist allerdings auch möglich. Dabei wurde ein T-Shirtshop mit einem kleinen Angebot an Artikeln in vielfältigen Farben und mit verschiedenen Motiven realisiert. Der preisliche Segment liegt dabei im Bereich der 20Euro-Marke, was somit auch finanziell gesehen tragbar ist.

Ich habe mich noch weiter umgeschaut, auf der Suche nach meinem persönlichen Lieblingsartikel oder Gadgets. Erstens war das der Artikel zu dem Toilettenpapier, was mit US-Dollar-Noten bedruckt ist:). Einfach genial, um ein paar Freunde bei einer Feier zu beeindrucken. Schliesslich muss jeder mal aufs Klo! Zweitens ist das eine radelnde USB-Maus. Während man am Tippen, vielleicht auch am Bloggen ist, dreht die kleine Maus in die Pedalen. Und drittens fand ich unter anderem eine Nostalgie erweckende Kassette als USB-Hub für sehr sehenswert. Somit habe ich den Anfang für die Vorstellung anderer Blogs geschaffen und hin und wieder könnt ihr weitere von mir besuchte Blogs kennenlernen.

  • Kennt ihr das Blog Ausgefallenesachen.com vielleicht schon?
  • Wie steht ihr überhaupt zu solchen oder ähnlichen Gadget-Blogs?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

12 Comments
  1. Da kann ich Deinem kleinem Review nur zu stimmen.
    Es macht Spass täglich neue Dinge zu entdecken, wo man eigentlich meint das es dies doch garnicht geben könnte.
    Dazu kommt das ich letztends bei der Massage Verlosung gewonnen habe. Das motiviert ungemein.
    Ausserdem ist Rene eine netter Typ. 😉

  2. @Venenbluten,
    ja, allerdings und es gibt sicherlich noch Hunderte von Blogs, welche man persönlich für interessant und lesenswert einstufen würde.

    Die Blogosphere ist hierzulande doch schon etwas grösser, als man denkt und jeden Tag lernt man neue Blogs, vor allem auf anderen Blogs, kennen.

    Apropo Verlosung: Ich habe auch in einem Gewinnspiel bei VisuelleGedanken mitgemacht und diesmal Glück gehabt und einen Gutschein gewonnen. Solche Sachen motivieren einen Blogger immer:).

  3. Hallo Alexander,

    du hast bei Rene unter ausgefallenesachen.com einige Produkte von uns gesehen. Gern können wir dir auch mal etwas zukommen lassen. 🙂 Was Gewinnspiele angeht, so legen wir nächste Woche auch wieder eines auf, bei dem 3 Produkte zu gewinnen sind. Derjenige, der uns zu einem Produkt am besten rüber bringt, warum er es geschenkt bekommen soll, der gewinnt. Wie findet ihr die Idee?

    Auf bald
    Simon

  4. Hi Simon, danke für diese Resonanz und um welche Produkte handelt es sich dabei? Mich würde es natürlich sehr freuen, irgendein nützliches Gadget auf diesem Wege zu bekommen:-).

    Auf welcher Domain findet dann das Gewinnspiel statt? Die Idee ist sicherlich sehr fair, kreativ und originell! Schauen wir mal, vielleicht komme ich dazu und kann darüber in meinem nächsten zusammengefassten Gewinnspiel-Blogpost berichten..
    Bis die Tage..

  5. Interesting post! I am a new in internet marketing. I don’t have much knowledge about it but I’m searching for good material which helps me in moving my business.

  6. @Jeff Paul,
    Thanks for your feedback! Then on the blogs are just right for a lot of knowledge about the Internet, Web2.0, and Internet marketing to gain.

    Also on the German blog, you can learn a lot 🙂

  7. Hi Alex, sorry, ich hatte ganz vergessen noch mal in diesen Artikel zu schauen. Wir haben das Gewinnspiel jetzt wöchentlich laufen und aktuell verlosen wir diese 3 Produkte, die Dauerbrenner sind:

    1. Fotowecker mit Sprachaufzeichnung http://www.presents4friends.com/index.php/lng=de/do=idea/id=998
    3. Sternschnuppe http://www.presents4friends.com/index.php/lng=de/do=idea/id=1075
    3. Schlüssel zu meinem Herzen http://www.presents4friends.com/index.php/lng=de/do=idea/id=725

    Letzte Woche haben wir ein “eigenes Parfum kreieren, ein Glcksgeschenk mit Hufeisen und ein digitales Fotoalbum als Schlüsselanhänger verschenkt.

    Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn du über uns und die Idee von presents4friends.com sowie gern auch über die Gewinnspiele berichten könntest. Ich denke auch, dass es sehr fair ist, wenn man etwas verschenkt. Es ist für jeden kostenlos und jeder darf mitmachen.

    Viele Grüße
    Simon

  8. Hi Simon,
    es ist kein Problem!
    Die Idee mit dem Verschenken/Beschenken klingt doch gut und ich seh, was ich da machen kann und vll. darüber berichten. Ich séhe aber auch, dass viele Geschenke eben sehr extravagant sind und damit auf bestimmte Zielgruppe von Menschen abzielen würden:-)

    Aber gut, da es doch kostenlose Geschenke sind, könnten sich viele dafür interessieren. Grüsse…

  9. Onlineshop für besondere Geschenkideen…

    ShareDa ich mich auch mitunter mit der E-Commerce und den im Internet agierenden Onlineshops beschäftige, blogge ich hin und wieder über den einen oder den andere Onlineshop. Diesmal habe ich einen besonderen Onlineshop für Geschenkideen…

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg