Bloggylicious verlost einen Bannerplatz

Etwas Blogwerbung auf anderen Blogs kann dem Blogger nie schaden, oder? So sehe ich es nämlich auch und mit diesem Blogpost nehme ich an gestern gestartetem Gewinnspiel, wobei es um einen monatlichen Bannerplatz auf dem Blog von Bloggylicious geht.  Das Gewinnspiel dauert noch bis zum 28. Februar 2009, was mir und anderen interessierten Bloggern eigentlich genügend Zeit gibt, daran teilzunehmen. Ich möchte diesen Beitrag einfach hier und jetzt schreiben, dann habe ich es hinter mir.

Wenn man nach der Verlosung etwas Glück seitens Fortuna hat, hofft man doch immer bei Gewinnspielen solcher Art auf etwas mehr Traffic, auch wenn es nicht immer zutrifft. Darunter nenne ich mal die Vorteile von Blogwerbung auf anderen Blogs.

  • man macht so das eigene Blog bekannter
  • Authentität und die Glaubwürdigkeit des Bloggers steigt
  • oft mehr Traffic dadurch
  • Bekanntschaftsgrad des Gewinnspiel-Blogs ausnutzen
  • etwas Neues für sich starten
  • kostenlose Werbung fürs eigene Blog
  • einen neuen Blogbeitrag verfassen
  • Trackback/Backlink kassieren
  • womöglich von anderen an dem Gewinnspiel interessierten Blogger verlinkt werden

Das sind so erstmal einige positive Aspekte, welche mir auf Anhieb einfallen, warum man an solchen Gewinnspielen teilnehmen kann. Bisher sehe ich dort keinen einzigen Trackback, da es auch erst seit gestern angelaufen ist. Übrigens wird es ein 125×125 Banner in der Sidebar sein. Die etwas sich beruhigte Debatte über 125×125-Bannerwerbung wird auch 2009 fortgesetzt, wie man sehen kann.

Vielleicht sollte ich auch mal so ein Gewinnspiel demnächst starten?? Erstmal müsste ich etwas regelmässiger bloggen, damit wieder die alten Leser aufmerksam werden.(hatte doch schon mal 3 Monate Blogpause). Meine einzige Frage an euch und passend zu dieser Thematik lautet: Soll ich in meinem Blog ein paar Bannerplätze in der Sidebar demnächst verlosen? Dazu könnt ihr es mir im Kommentar mit

  • Ja
  • Nein
  • Vielleicht
  • keine Ahnung
  • Mir Egal

P.S. Gerade wollte ich WP Poll(Umfrage-Plugin) zum Laufen bringen und es funktioniert nicht. Lust die ganze Nacht damit wieder zu verbringen, hätte ich nun auch nicht, daher die oberen Antworten bitte nehmen;).

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Comments (2)

  • Danke für den Tipp werde ich mal mit meinem anderen Blog mitmachen.

    Antworten
  • Wuensche dir dann mal viel Erfolg dabei und hoffe selbst auf einen Gewinn. Fakt ist ja, dass einer gewinnen wird;).

    Alex
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja