Eigener Facebook-Name via sprechende URL



Ich berichte erst im Nachhinein darüber, aber  es war doch diese Aktion im Social Network namens Facebook. Dabei konnte man sich einen richtigen Facebook-Namen aussuchen und ich war gerade zufällig um 6 Uhr morgens am PC und hatte natürlich mitgemacht. Vor der Aktion mit der sprechenden suchmaschinenfreundlichen Facebook-URL erfuhr ich als bereits aktiver Facebook-Nutzer via Mail.

Dabei entschied ich mich, nicht von meinen gängigen Web-Namen und Nicks zu weichen und ergatterte mir eine URL unter /internetblogger, also demnach http://facebook.com/internetblogger . Für mich hat es keinen seo-spezifischen Hintergrund. Aber da ich davon gelesen habe, dass es sich vielleicht in irgendeiner Form auf die Google-Suchtreffer zu den Facebook-Accounts auswirken könnte, soll es mir mit dieser Facebook-URL recht sein.

Noch finde ich nichts zu “Facebook internetblogger”, daher würde ich mal sagen, man solle abwarten und ab und zu die Google-Suchtreffer beobachten. Ich würde es zumindest tun. Vielleicht hat es dann doch mehr Vorteile, da ich meine Inhalte aus dem Blogging/Twittern in meinem Facebook-Account veröffentliche. Sehr viel Zeit hat man nicht, zugleich zu bloggen, zu twittern und dann auch noch zu facebooken, aber dadurch erhoffe ich mir eine weitere Verbreitung meiner Bloginhalte und der bereits verfassten Tweets.

Ich denke mal, dass ich mehr zu dieser suchmaschinenfreundlichen Facebook-URL nicht zu sagen habe. Somit ist es ein leichter Artikel:-) Mir bekannte Blogger wussten von diesem Ereignis auch und haben mitgemacht.

Markenmagazin mit weiteren Erklärungen hierzu

Alexanderjaeger-Blog und einem separaten Blogpost

Basicthinking und einer Debatten-Entwicklung zu Facebook-URL

  • Was ist mit euch, auch im Besitz einer Facebook-URL?
  • Nutzt ihr überhaupt Social Network namens Facebook?

Im Blogbeitrag von Netzwertig sind noch Dutzende solcher Social Networks aufgelistet und falls ihr euch in dem einen von denen befindet, könnt ihr das vielleicht in den Kommentaren erwähnen. Mich interessiert sowas gerne:-)

by Alexander Liebrecht

IB-Blogposts-ADs_128

Alexander

Ich bin 33j. jung, befasse mich mit dem Blogging, dem Webmastern und bin in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ aktiv. Weitere Blogs von mir sind solche wie Liebrecht.cc und Wpzweinull.ch. Ansonsten treibe ich gerne Sport und fotografiere gelegentlich mit meiner Canon-Kamera.

25 Comments

  1. Pingback: Alex
  2. mich findet Ihr auch http://www.facebook.com/pali24 ;-) Mittlerweile bin ich auch ein richtiger Facebook Fan weil mir die Art und die Features dort zusagen also besucht mich ;-) Vielleicht werden wir ja Freunde. Oder Ihr könnt auch ein Fan von Pali24 werden sowie euch an den von mir gegründeten Netzwerk Homepage Club anmelden. Danke für die Werbemöglichkeit, Alex! ;-)

  3. Hi Thomas,
    und ich finde bei Facebook gut, dass es sich von allein füllt, da die ganzen Inhalte aus Twitter dahin übertragen werden. Mit Twittern, Bloggen und Facebooken ist man ganz schön ausgelastet, aber dass sich dabei wenigstens die Updates eines Accounts von selbst füllen, ist doch schon eine grosse Erleichterung.

    Vor allem gefällt mir Facebook mehr als MySpace, wo ich auch einen Account habe:-)

    Kein Problem und du hast ja nur deinen Facebook-Account erwähnt. Im Verhältnis dazu, dass du hier sehr oft kommentiert und wenn ich mir die Besucher-Wolke rechts in der Sidebar anschaue, muss ich danken:-) 283 Seitenaufrufe unter Thomas machen schon eine Menge her..
    Grüsse..

  4. Hast aber dann eine Platzkarte im Abteil im Internetblogger-Zug:-) Hoffentlich, wird mein Blog auch in 10-20 Jahren am Laufen bleiben. Wenn ich so bedenke, dass ich nicht immer Zeit dafür haben werde.

    Früher oder später werden die meisten Blogger sich in den familären Alltag zurückziehen, ist doch so!?

  5. Pingback: Alex
  6. Ja wenn Familie in das Leben kommt besonders ein kleines Kind ist die Zeit knapp (ich kann ein Lied davon singen) Allerdings habe ich das Glück das ich auch beruflich am Computer sitze so kann man vieles abdrücken (auch meine Kommentare) PS: Wir bleiben uns treu und nennen deinen Blog in 20 Jahren seniorinternetblogger ;-)

  7. Ja, habe ich auch, nutze ich auch, wobei ich facebook gerade erst wirklich lerne. Die verschiedenen Anfragen von Freunden gehen immer in die Richtung: Umfrage oder “Psycho-Quiz”. Das finde ich eher doof ( wenn man das so sagen darf )

  8. @Markus,
    Bei Facebook bin ich zwar seit einer Weile und nutze auch selbst diese Quiz-Möglichkeit, aber du hast Recht: Manche Quiz-Fragen sind auch nicht immer dem eigenen Alter gerecht oder passen zum Inhalt des eigenen Facebook-Accounts nicht.

    Facebook ist in meinen Augen eher eine Spielwiese und ob man es business-technisch nutzen kann, bezweifle ich. Da spielt es auch eine Rolle, welche Freunde man dort hat und welche Updates diese von sich geben.

    Immerhin besteht dann daraus auch die eigene Timeline, zumindest teilweise. Ich habe auch den Eindruck, dass Facebook sich gerade hierzulande ganz schön weiterentwickelt. Was meinst du?

  9. Die Aktion von Facebook sollte auch mal ein Symbol für verschiedene andere Portale sein. Leider ist nicht jedes Suchmaschinenfreundlich.
    @Alex Facebook wird sich auch noch hier weiter entwickeln, da es einfach bereits jetzt schon viele Anhänger hat. Bleibt nur abzuwarten wie weit das gehen wird.

  10. @Freako,
    selbst merkt man nicht ganz, wie schnell Facebook wächst. Da braucht man doch schon die Zugriffsstats auf die Facebook-Domain und Zahlen zu den FB-Anmeldungen.

    Aber da ich immer mehr Blogger dort finde, welche ich sonst nur aus Twitter oder der Blogosphere her kenne, nehme ich ein gewisses FB-Wachstum stark an.

    Jedenfalls ist mir FB viel sympatischer als MySpace.

  11. @Gunnar,
    du sagst es ;-). Einiges habe ich letztens nicht mitbekommen, aber dieses Social Network entwickelt sich garantiert weiter und ich sehe dabei kein Ende voraus. Da ich nun inzwischen selbst facebooke, soll es mir recht sein.

    @Constapel,
    es würde mich sogar sehr freuen. Viel Spass beim Informieren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg