Blogparade zum Social Network Facebook

Vor mehr als einem Jahr entschied ich mich für die Initiierung einer interessanten Blogparade zum Thema Twitter. Diese Aktion war ein voller Erfolg, wobei nicht mal diese Tatsache brachte mich heute auf die Idee, erneut eine Blogparade über ein soziales Netzwerk zu starten. Ich will einfach wissen, ob man dies auch auf andere Social Networks übertragen kann. Dieses Mal aber dreht es sich alles um das derzeit wahrscheinlich beliebtestes Social Network namens Facebook. Nachdem ich die Filmproduktion „The Social Network“ gesehen habe, bin ich von dem Agieren in Facebook noch mehr angetan. Im weiteren Verlauf dieses Artikels werde ich den Trailer zum Film einbinden. Ich bin fest davon überzeugt, dass Facebook in den nächsten Jahren „Das soziale Netzwerk “ überhaupt sein wird. Vom Hype kann man hierbei meiner Ansicht nach nicht mehr sprechen und es wird womöglich die Standard-WWW-Adresse eines jeden, internet-affin oder nicht, Users sein. Dazu habe ich mir einige Fragen einfallen lassen, welche bis Ende Januar 2011 zu beantworten wären.

  1. Bist du bei Facebook angemeldet? Falls ja, verlinke doch mal deine/n Account/s.
  2. Besitzt du eine Fanpage?
  3. Seit wann bist du in Facebook und wie viele Fans hast du inzwischen?
  4. Pi x Daumen abgeschätzt, wie oft/wie viele Stunden täglich/wöchentlich/monatlich facebookst du? Kann man dabei eine Regelmässigkeit feststellen?
  5. Für welche Zwecke setzt du Facebook ein(Freunde treffen, Blogartikel promoten, Kontakte knüpfen, einfach dabei sein oder eben deine Meinung)?
  6. Analys.ierst du deine Facebook-Aktivitäten bzw. deinen Facebook-Account? Dabei kann man dies entweder mit Facebook-Insights oder Google Analytics tracken.
  7. Wie sieht deiner Meinung nach die Zukunft von Facebook aus?
  8. Verwendest du externe Facebook-Apps(iPad, iPhone), Fanpage-Box auf der Webseite, einen externen Client zum Facebooken wie etwa TweetDeck etc. ?
  9. Drückst du auf „Gefällt mir“-Buttons in Facebook und/oder auf Blogs bzw. Webseiten? Welche Haltung hast du dazu?
  10. Kannst du bzgl. Facebook traffic-bezogene Aussagen machen? Bringt dieses Netzwerk einem Webmaster überhaupt etwas?
  11. Was hältst du von dem Datenschutz auf Facebook? Muss Facebook dringend reagieren, um eines Tages den Rückgang der Nutzerschaft zu vermeiden? Deine eigenen Äusserungen zu diesem Anliegen!?

Das wären meine Fragen an alle Teilnehmer und zum Schluss kommt der Trailer zum Film „The Social Network“, einem von meiner Warte her sehr empfehlenswerten Film.

http://www.youtube.com/watch?v=Hb2HT2-IMlc

Nun überlasse ich euch dieses Thema und freue mich auf zahlreiche Teilnehmerzahlen. Aus diesem Grunde läuft die Aktion auch fast 2 Monate lang, damit jeder von euch für die Beantwortung der Fragen sich etwas Zeit nehmen kann. Ich bin schon sehr gespannt 😉

Update vom 09.01.2011 23:15

Durch einen Hinweis eines der Blogparaden-Teilnehmer möchte ich eine weitere und letzte Frage bzgl. des Datenschutzes bei Facebook in diese Blogparade aufnehmen.

by Alexander Liebrecht

Teile den Blogpost mit deinen Freunden :)

Alexander

Ich bin 33j. jung, befasse mich mit dem Blogging, dem Webmastern und bin in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ aktiv. Weitere Blogs von mir sind solche wie Liebrecht.cc und Wpzweinull.ch. Ansonsten treibe ich gerne Sport und fotografiere gelegentlich mit meiner Canon-Kamera.

65 Comments

  1. Die Anregung zu Blogparade habe ich gleich aufgenommen: http://www.blogparadenblog.de/2010/12/13/blogparade-social-network-facebook/
    Nach dem ersten Gedanken (schon wieder Facebook…) habe ich den Artikel genutzt um nochmals drüber nachzudenken und einen Entschluss gefasst: Nachdem ich momentan eigentlich bei der Blogparade noch nicht aussagekräftig mitmachen kann, werde ich als guten Vorsatz fürs nächste Jahr die Grundbedingungen ändern und mich als Blogparadenblog bei Facebook engagieren. Danke für die Anregung und die (vielleicht ungewollte) Überzeugungsarbeit.
    Grüße aus dem sonnigen Karlsruhe

  2. Pingback: Blog-Parade
  3. Hi Peter,
    es freut mich, dass ich dich trotz dem bereits alltäglichen Thema Facebook zu dieser Blogparade bewegen konnte. Mit Absicht habe ich diese Idee ausgerechnet jetzt umgesetzt, weil wenn man sich in Facebook auskennt, das Ganze viel mehr Spass machen würde als wenn man noch ein Laie wäre oder gar erst seit ein paar Tagen dazu gestossen ist. Viele Webmaster sind ja schon seit einer Weile in den Facebook-Welten anzutreffen und da hoffe ich doch mal, dass die Aktion in der Blogosphere einen gewissen Grad an Aufmerksamkeit finden wird.

    Ich komme bei Zeiten noch zu deinem Artikel und lese es mir gerne durch.

  4. @Schmöckerkatze,
    danke nochmals für die Teilnahme und nachdem ich auf deiner Fanpage den Link zur Blogparade nicht wirklich gefunden habe, habe ich den Linkverweis hier im Kommentar dementsprechend angepasst. Also nicht wundern, warum das jetzt so ist ;-).

  5. Hallo Bea,
    der TB lässt offensichtlich auf sich warten oder kommt gar nicht. Den Spam-Ordner habe ich überprüft und nichts finden können. Daher ist es richtig, dass du manuell einen Linkverweis gesetzt hast. Freut mich deine Teilnahme und Grüsse zurück….derzeit aus dem verschneiten Norden 😉

  6. Hey Luigi,
    es freut mich, dass ich zu diesem Thema eine Menge BloggerInnen wie auch dich erreichen konnte und auch wenn die ganze Sache schlussbezogen auf das Monatsende datiert ist, kann man auch später daran teilnehmen, denn Facebook entwickelt sich immer weiter. Hast aber auch einen ausführlichen Artikel drüber gebloggt ;-).

    @Kalliey,
    jepp, jepp, dein TB steh an der 10ten Stelle und schön, dass du teilgenommen hast.

    @Jens,
    der Pingback bzw. dein Tracback lässt leider auf sich warten, aus welchem Grund auch immer. Aber dafür hast du zum Glück einen Linkverweis im Kommentartext hinterlassen. Bei Blogparaden, Gewinnspielen und ähnlichen Aktionen kommt man ums manuelle Verlinken anscheinend nicht drumherum.

    @Codez aka Ralf,
    kannst ruhig mit deinem Vornamen oder zumindest einem Pseudonym kommentieren 😉 Du bist auch ein Blogger und kennst doch selbst unsere, ein paar Prinzipien sowie Vehaltensweisen oder? Natürlich freue ich mich auch über deine Teilnahme und lese mir deine Ausführung der Blogparade gerne durch.

    @Muehsi,
    Hey Alex, richtig oder? Also wieder ein Namensvetter unter Blogger-Kollegen 😉 Dein Trackback hat diesen Artikel inzwischen erreicht und befindet sich auf Platz 18. Ich finde es cool, dass auch mir bisher weniger oder gar noch unbekannte Blogs zu dieser Blogparaden-Aktion dazustossen. Das nenne ich doch mal “ Zusammenhalt der deutschsprachigen Blogosphere“!

  7. Hallo,

    ich möchte auch meine meinung zum Thema abgeben. Ich hoffe das mein TB ankommt und hier kann man meinen Beitrag zu dieser Blogparade lesen.

  8. @TobsenD,
    klasse, deine Teilnahme und der Trackback wurde meinerseits an der 21 Position freigeschaltet. Also alles schick ;-).

    @Patrick,
    dein TB befindet sich nun auf dem 23. Platz. In deinem Artikel, da hast du dir aber eine Menge Mühe gegeben und eine ausführliche Facebook-Nutzung-Beschreibung zustandegebracht. Das kurze Facebook-Video zur einer besseren Veranschaulichung für die Noch-nicht-Facebookler kannte ich bisher noch nicht ;-).

    @Codez aka Ralf,
    Ok, dann lasse ich es so stehen 😉
    @Salim,
    hey, leider ist der Tb entweder unterwegs oder verloren gegangen, was zwar schade, aber nicht allzu ärgerlich ist, da du auch manuell verlinkt hast. Danke dir für de Teilnahme! Deinen und alle anderen Artikel lese ich mir gerne durch.

  9. @Katja,
    das freut mich sehr und da kann man sagen, ja, der Trackback trudelte schön brav ein ;-). Schaue mal in der Trackback-Auflistung die Nummer 25 an.

    Hallo Silvy,
    deine Links waren zu dem Zeitpunkt in der Moderationsschleife und momentan sieht es mit der Versendung der Pingbacks sowie Trackbacks in der Blogosphere ganz gut aus. Vielleicht gibt es vereinzelt noch ein paar Probleme. Hast du was gelesen oder gehört?

    Ja, die Blogparade ist fast zu Ende und danach werde ich mich mal hinsetzen und das Ganze etwas auswerten etc.pp. . Auf jeden Fall Danke dafür, dass du dir Zeit genommen hast.
    Grüsse back..

  10. Hi,
    mein Trackback schwirrt noch im Netz rum und hat sich anscheinend irgendwo festgequatscht 😉
    Ach hier gibt es ja CommentLuv – na dann hast du ja den Link auf jeden Fall 🙂
    Schönes Wochenende!
    LG Antje
    Antje kürzlich veröffentlicht…Blogparade- FacebookMy Profile

  11. Hallo Antje,
    willkommen hier im Blog und super, dass du bei dieser Frage-Antwort-Aktion zum Thema Facebook und deren Nutzung mitgemacht hast. Tatsächlich konnte mich der Trackback nicht wirklich erreichen, aber eine andere Methode der Linkverweiseinbindung hast du offensichtlich erfolgreich nutzen können.

    Ja, Morgen 24:00 endet diese Blogparade und ich mache mich dann zeitnah an die Auswertung der Teilnehmerschaft heran.

  12. Gute Hinweise, hatte mich mit Blogparaden noch nie wirklich beschäftigt und werde mich dieser Thematik nun unbedingt mal annehmen müssen, wie ich sehe *-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax

CommentLuv badge