Wmbra – Eure Erfahrungen und Bewertungen

In diesem Beitrag möchte ich euch kurz Wmbra vorstellen. Am Ende lade ich alle Kundinnen und Kunden die bereits bei Wmbra gekauft haben, herzlich ein über Ihre Erfahrungen mit Wmbra und den Wmbra BH´s zu berichten. Euren Wmbra Erfahrungsbericht mit einer abschließenden Bewertung könnt ihr als Kommentar unten posten.

Ich selber habe keine Erfahrungen mit Wmbra. Die Infos zur Vorstellung habe ich auf der Webseite https://www.wmbra.de recherchiert.

Werbung:

Werbung: Diesen BH könnt ihr bei Amazon kaufen.

Wmbra kurz vorgestellt

Für Komfort und Stil für jede Frau steht Wmbra. Die junge Firma hat es sich zum Ziel gemacht die passende Unterwäsche für jede Figur und jedes Alter zu entwickeln. Es werden die neuesten Trends und Farben mit Stil und Komfort vereinbart, für ein Wohlfühlerlebnis der Frau. Der zu enge BH oder herausfallende Metallbügel kommen bei Wmbra nicht infrage. Das Zusammenspiel aus Stoff und Funktion liegt im Fokus, damit ein optimaler Tragekomfort gewährleistet werden kann.

Die Marke selbst wurde im Jahr 2018 durch Frau Wiebke Müller gegründet. Bevor die verschiedenen Kleidungsstücke verkauft wurden, durften Freunde und Familie beim Testen und Probetragen unterstützen. Dadurch können noch mehr Frauen die Möglichkeit nutzen, bequeme Unterwäsche zu tragen.

Kontakt: Fragen rund um Wmbra

Auf der Kontaktseite von Wmbra kann man unkompliziert den Kundenservice rund um die Uhr erreichen. Das Formular kann bequem Online ausgefüllt werden und der Kontakt findet per E-Mail statt. Die Arbeitszeiten vom Büro sind von Montag bis Freitag 24 Stunden, dabei können Fragen zu Produkten, Bestellungen, Versanddiensten, Rückgabe und Umtausch gestellt werden. Auch alle weiteren Anliegen können über das Kontaktformular abgewickelt werden.

Impressum: Wer steckt hinter Wmbra?

Die Firma sitzt in Aachen, Deutschland und gehört zu der Heomai E-commerce Company.

Die juristische Vertretung ist Herr Bud Kuhlman und kann per E-Mail erreicht werden. Die EU-Steuernummer ist dort ebenfalls zu finden.

Versanddienste: Versandangebote von Wmbra

Wmbra bietet einen Standardversand für 9,99€, welcher 5-10 Tage benötigt bis zu einem Bestellwert von 69€ an und ab einem höheren Betrag einen kostenlosen Versand.

Die Versandbenachrichtung erfolgt per E-Mail, wodurch der Kunde jederzeit nachprüfen kann, wo sich sein Paket befindet. Damit die Pakete zeitnah beim Kunden ankommen werden alle Bestellungen innerhalb von einem Werktag versendet. Bei Internationalen Bestellungen ist ein kostenloser Umtausch oder eine Rücksendung, wegen der Zollbestimmungen nicht möglich. Hierbei muss der Käufer die kosten tragen. Die Gebühren dafür variieren von Land zu Land.

BH-Stile: Überblick über die verschiedenen Stile

Wmbra bietet sechs verschiedene Stile für einen BH an. Dabei wird darauf geachtet dass der Komfort für den Kunden an erster Stelle steht.

  • Rückenverschluss-BH
  • Vorderverschluss-BH
  • Verschlussloser-BH
  • Trägerloser-BH
  • Bügelloser-BH
  • Tanktop-BH

Die Kategorien können über das Hauptmenü aufgerufen werden und nach Stil und Größe sortiert werden. Auf der Produktübersichtweite werden alle Preise deutlich angezeigt und Rabatte in Rot gekennzeichnet. Dies führt für den Kunden zu einer sehr guten Übersicht. Die zahlreichen Anwendungsbilder und Produktbilder ermöglichen einen guten Eindruck über die Ware. Die Farbauswahl kann direkt auf der Detailseite ausgewählt werden.

Fazit

Die Firma Wmbra bietet eine Vielzahl von Unterwäsche für die Frau an. Das Alter oder die Körperfigur spielt dabei keine, da jeder fündig wird. Die Farbauswahl ist groß und das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Durch den guten Seitenauftritt können die Artikel schnell gefunden werden und ermöglichen ein angenehmes Kauferlebnis. Auch der Kundenservice macht keine Abstriche mit einer Erreichbarkeit von 24 Stunden 7 Tage die Woche. Rücksendungen werden Kundenorientiert innerhalb von 30 Tagen angenommen, wodurch das Einkaufen bei Wmbra ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Der Shop wird ergänzt durch einen Blog, welcher über alle laufenden Geschehnisse informiert, aber auch wichtige Artikel zur Mode enthält.

Eure Fragen , Erfahrungen und Bewertungen zu Wmbra

Wie Eingangs schon geschrieben lade ich alle Kundinnen und Kunden von wmbra herzlich ein über die Erfahrungen mit dem Kauf, eventuelle Rücksendungen und Reklamationen so wie dem Kundenservice, zu berichten.

Wenn ihr noch Fragen zu wmbra habt, die ihr lieber hier in meinem Forum diskutieren möchtet dann könnt ihr auch eure Fragen posten.

Fragen könnten z.B sein.

Wo werden die Bh´s von Wmbra hergestellt?

Wie lautet die Adresse für Rücksendungen.

Bekommt man von Wmbra einen Rücksendeschein?

Wie hoch sind die Kosten für eine Rücksendung?

Kann man Bh´s von Wmbra auch bei Amazon kaufen?

Die Marke Wmbra konnte ich bei Amazon nicht finden.
Es gibt aber auch eine Vielzahl ähnlicher Bh´s die man bei Amazon kaufen kann.

Werbung:

Werbung: Diesen BH könnt ihr bei Amazon kaufen.

Haltet ihr Wmbra für seriös?

Ist wmbra ein fake?

65 Kommentare

  1. Habe vor zwei Wochen 3 BHs bestellt und wie angekündigt die Versandbestätigung nach 3 Tagen erhalten. Leider habe ich bis heute keine Ware erhalten.

    1. Dieses Unternehmen ist ein Betrug. Rücksendung nach deutschem Widerrufsrecht nicht möglich. Ich erhalte bei jeder E-Mail Nachfrage eine andere Adresse und ein anderes Angebot, um die grottenschlechte Wäre doch noch zu behalten.
      Ich habe mich entschlossen Klage einzureichen und bitte um Feedback, ob vielleicht eine Sammelklage von den vielen, betrogenen Verbrauchern organisiert werden kann.

      1. Habe auch schon mehrfach um Rücksendeadresse gebeten, kommt Antwort, aber keine mit Adresse!!!! Habe ein sehr ungutes Gefühl. Man wird solange hingehalten, bis das Datum abgelaufen ist.

        China????

        Hildegard Meier

      2. Auch bei mir ist dass selbe passiert. Nach langer Lieferzeit, trotz Maßtabelle alles zu klein und schlechte Qualität. Würde mich sehr freuen über eine Sammelklage. Diese Frau (Firma) muß man für den offiziellen Betrug bestraft werden. Alle hier müssen sich einig werden.
        Eveline

        1. Mir ist auch so passiert. Ich bekomme keine Rücksendeadresse. Es ist ein Betrug. Die Seite soll abgeschafft werden. Ich schließe mich für eine Klage zu.

      3. auch ich bin dummerweise auf die werbung hereingefallen. Bestellt habe ich gleich drei Exemplare, die ich umgehend per Paypal gezahlt habe. Die Ware kam auch relativ schnell an. Sie war in einer Plastikhülle so verpackt, dass man kaum an den BH herankam. Dann stellt ich fest, das nicht, wie bestellt, drei Exemplare, sondern lediglich 1 Stück in der Packung war. Heraus kam ein lappriges Teil, das noch nicht einmal über meinen Kopf ging. Also zurücksenden, aber wohin? Es gab keinen Rücksendeschein un es war auch nicht ersichtlich, wohin die Ware gehen könnte. Auf meine Rückfrage diesbezüglich, wurde mir ‚angeboten‘, ich soll die Ware behalten und z.B. verschenken und sie ersetzen mir 9 €. Wenn ich die Ware unbedingt zurückschicken wolle, sollte ich wegen der Zollgebühren den Wert der Ware mit 10,00 € angeben. Von den beiden, nicht erhaltenen BHs war überhaupt keine Rede. Da wurde mir schon klar, dass ich einen Fehler begangen hatte. Jetzt erhalte ich fast täglich ein neues Angebot, jedesmal werden andere Summen genannt und nie ist die Rede davon, dass ich mein Geld – und zwar den ganzen Betrag, zurückbekommen werde. Sollte ich den BH zurückschicken, wollen sie mir 19,00 € dafür zahlen: – „Würden Sie dies bitte akzeptieren“., so der Tenor – Stand heute. Ich bin schon an einigen Tagen am recherchieren, wo ich meine negativen Eindrücke loswerden kann. Jetzt bin ich fündig geworden. Ich würde mich ebenfalls gerne an einer Sammelklage beteiligen wollen. Ich war auch schon versucht, das bei ARD und/oder ZDF in deren Verbrauchersendungen unterzubringen. Übrigens: mir wurde eine Rücksendeadresse in Shanghai genannt

      4. Ich kann mich der Meinung von Marius nur anschließen. Bei Retouren tappt man in eine Kostenfalle, da die Rücksendung auf eigene Kosten direkt nach China geschickt werden muss. Dazu macht die Firma keinerlei Hinweise in ihren Retourenregelungen. Unglaublich unseriöses Geschäftsgebahren. Nie wieder dort eine Bestellung !!!

      5. Habe die Erfahrung auch gemacht, die halten einen hin und machen völlig inakzeptable Angebote. Rücksendung nicht möglich, schließe mich ggf. gerne an. Mache mich aber erstmal noch schlau bei Verbraucherzentrale und Bank.

      6. Passt nicht, falsche Größe, Retoure nicht möglich. Ein hin und her mit Gutschriftsangeboten. Hatte das Gefühl, mit einem Computer zu kommunizieren. Meine Rechnung € 95. € 30 als Gutschrift mühevoll herausgekitzelt. € 65 für so schlechte Ware sind einfach zu viel. Läuft auf Betrug hinaus. Bin noch nicht entschlossen, ob ich € 65 bezahlen soll. Weiß ja nicht, was dann auf mich zukommt.

    2. Genauso geht es mir.Am 6.8.habe ich die Bestätigung für meine Bestellung und die Bezahlung über Paypal erhalten.Außerdem wurde der Standardversand von 5-8 Tagen angegeben.Trotz mehrmaliger Mahnung und Besänftigungsschreiben von Wmbra habe ich bis heute keine Ware erhalten.Ich werde mich bei Paypal beschweren!

    3. Hallo, ich warte auch schon einige Wochen auf meine Bestellung. Habe gleich über Paypal bezahlt. Was kann ich tun, um mein Geld wieder zurück zu bekommen? Kann man sich an Paypal wenden und das Geld zurück fordern. Danke schon mal im Voraus!

      1. Hallo, ja man das Geld von Paypal zurück erhalten, wenn man mit Dienstleistungssektor bezahlt hat. Bei Freundezahlung, ist das Geld leider weg, da man dafür keine Gebühren für Versicherungen zahlen muss. Paypal anschreiben und so lange man in der Frist liegt, zahlt een sie dann das Geld zurück. Vorher versucht Paypal, die Firma zu kontaktieren, wenn dies ohne Erfolg ist, bekommt man dann das Geld zurück. Habe dies selber so erstattet bekommen. Man muss nur die Zeit einhalten, die Paypal für solche Fälle vorschreibt, glaube es sind 90 Tage, vom Kauf ab. Viel Glück und schnell paypal anschreiben. Da einen „Fall“ eröffnen, dann wird man automatisch weiter geführt.

    4. Dieses Unternehmen ist ein Betrug. Rücksendung nach deutschem Widerrufsrecht nicht möglich. Ich erhalte bei jeder E-Mail Nachfrage ein anderes Angebot, um die grottenschlechte Wäre doch noch zu behalten.
      Ich habe auch ein Angebot für 3 BH `s von 9 € Rückgeld erhalten ,damit ich diese behalte und weiterverkaufen soll ! Bei dieser schlechten Qualität ist das nicht möglich. Ich hoffe das möglichst viele Frauen das lesen und abgehalten werden diese BH `s zu kaufen.
      Ich hoffe eine Sammelklage wird möglich – ich würde mich anschließen.

  2. Hallo , auch ich habe am 12.6, einen BH bestellt und mit PayPal bezahlt. Versandbestätigung kam nach 2oder 3 Tagen, Das mit DHL angekündigte Paket ist bis heute nicht angekommen.

  3. ich habe nach 3 Wochen endlich die Ware erhalten. von den 3 bestellten BH passen 2 überhaupt nicht, die Cups sind viel zu klein. Auf Nachfrage zur Rückgabe erhielt ich die Antwort, dass eine Rücksendung nach China viel zu teuer wäre und mir deshalb 6 € !!!! erstattet würden oder ein Gutschein zu 20€! „Schauen wir mal, ob sie dieses Angebot annehmen.“ „Wir definieren Kundenzufriedenheit neu“.
    Guter Service und Kundenzufriedenheit sehen anders aus

    1. Ich kann nur sagen, mir ist es ähnlich ergangen. PayPal kann da auch nichts für einen tun. Davon abgesehen der BH ist eine Fehlkonstruktion, Cups zu klein usw., von einer Rücksendung hat man mich abgeraten und letztendlich mir empfohlen den BH zu behalten oder ihn zu verschenken! Mir ist einen Gutschein über 30 Euro jetzt angekündigt bei einem Einkauf über 50 Euro. Wirklich nicht seriös!

      1. Ich bin leider auch in die Falle getappt. Der BH isr viel zu gross, das labberige Material soll eine Stützfunktion haben?Rücksendung zu teuer, ich soll das Teil verkaufen oder verschenken. Die Qualität ist unterirdisch mies. Amazon vertreibt den Müll auch. Blogs nichts bestellen bei wbmra

    2. Ich kann nur mitteilen, daß das eine Verbrecherfirma ist. Die Qualität ist so schlecht, die würde sogar der Mülleimer wieder ausspucken. Die Cups sind viel zu klein. Die Geschäftspraktiken verbrecherisch. Ich hole mir jetzt mein Geld (über Visa geht das) zurück und werde die Ware an die Anschrift (Absender der Lieferung) auf meine Kosten zurückschicken. Man sollte solchen Firmen das Handwerk legen. Mein Rat: Kauft niemals bei diesem Verein, ein Desaster ist vorprogrammiert.

      1. Hallo Frau Kupfer, ich gehöre auch zu den Schafen, die bei Wmbra bestellt haben.
        Wie funktioniert die Rückholung des Geldes via Visa – ich habe auch damit bezahlt.
        Ich habe in meinen ganzen Leben noch keine so miese Ware bekommen, wie diese.
        Viele Grüße
        Klara Hille

      2. Hallo Frau Kupfer, auf meinem Päckchen wurde das ursprüngliche Versand-Label überklebt, ich habe also keine Rücksendeadresse. Das mit der VISA-Rückzahlung will ich auch versuchen.

    3. Das kann ich nur bestätigen. Trotz Maßtabelle bestellt fehlen 10cm Material im Umfang. Rücklieferung nur nach China möglich, obwohl es eine deutsche Adresse gibt und damit auch Werbung gemacht wird.
      Kann allen nur empfehlen nicht da zu bestellen.

  4. Finger weg von diesem Produkt!
    Material gibt wenig Halt.
    Bei mir kam es zwar an, aber man bezahlt 10 Euro Versandkosten,
    Rückversand äußerst schwierig – kein Rücksendeformular in der Sendung.
    Beim Zurücksenden zahlte ich 5 €, sonst wäre es überhaupt nicht möglich gewesen,
    zurückzusenden – jetzt will die Firma auch die 10 € Versand einbehalten.
    Also dreifach Versand gezahlt. Oder optional
    Bin gespannt, ob ich mein Geld überhaupt wiedersehe!

  5. Kauft bloß nichts bei dieser dubiosen Firma!
    Der Versand dauert ewig, das Material gibt keinen guten Halt wie versprochen.
    Wenn man nicht zufrieden ist, so wie ich, kann man die Ware nicht zurückgeben, bzw. man müsste sie „nach China schicken“ oder man soll die Ware „Freunden überlassen“.
    Es ist einfach nur zum Lachen, wenn es nicht so unverschämt wäre…..
    Das war mir jedenfalls wieder mal eine Lehre!

  6. Mir erging es ähnlich: am 19.6. die Ware bestellt und bezahlt, am 20.6. kam die Versandbestätigung, bis heute ist die War nicht da. Auf meine Anfrage kam die Antwort, sie wären überflutet von so vielen Bestellungen und ob sie mich irgendwie unterstützen könnten. Die Krönung war, dass sie heute von mir eine Bewertung haben wollten für eine Ware, die ich überhaupt nicht erhalten habe. Ich halte das Unternehmen für kriminell.

  7. Warnung
    Ganz schlechtes Material. Gibt keinen Halt
    Habe meine normale Größe bestellt u. ist viel zu klein. Wollte zurück schicken.
    Bekam die Antwort, ich müsste mit hohen Versandkosten nach China rechnen u. wäre sehr umständlich.
    Hände weg von diesem Produkt. Ist für den Mülleimer.
    Großer Neep.

  8. Ich finde schon dubios, dass BHs nach Körpergewcht verkauft werden und nicht mit unterschiedlichen Körbchengrößen, von (Unter-)Brustweiten ganz zu schweigen. 65 kg bei 1,55 m ergeben nun mal eine andere Figur als 65 kg bei 1,75 m Größe

  9. Ich halte Wmbra für unseriös: von Bestellung bis Lieferung = vier Wochen. Heute ist mir klar warum! Lieferant China, bei der Bestellung kein Hinweis darauf. Laut Wmbra ist die Adresse auf dem Paket nur die Adresse des letzten Bearbeitungszentrums, warum dann nicht die Rücksendeadresse? Man könnte jetzt fragen: wie hoch ist die Provision? Ich rate allen die Finger von dieser „Versandfirma“ zu lassen. Ich werde mich auch bei der Stiftung Warentest dazu melden und dieser den ganzen Schriftverkehr zukommen lassen.

  10. Ich habe mich von der deutschen Adresse im Impressum verleiten lassen, einen BH zu bestellen, angeblich mit Super-Rabatt, aber hohen Portokosten. Wäre kam nach einiger Zeit an. Aber: passt nicht, sitzt nicht, allerbilligstes Material, höchstens 3€ wert, nicht 30€. Wegen Rücksendung die gleichen Erfahrungen wie alle anderen Kommentatorinnen gemacht. Nach China senden, obskure minimale Rückerstattung. Finger weg von dieser Firma!

  11. Der viel beworbene, angeblich von einer deutschen Ingenieurin entworfene, BH ist angekommen. Die Größenbeschreibung stimmte überhaupt nicht! Eine Rücksendung nach CHINA wurde auf Nachfrage als zu teuer beschrieben, die Rücksendekosten werden nicht übernommen!! Der Super-Tip: Geben Sie ihn an Freunde weiter …
    Ich kann aus dieser Erfahrung heraus nur dringend von Geschäften mit Wmbra abraten.

  12. Habe die gleiche Erfahrung gemacht, wie alle Anderen.Das ist absoluter Betrug, wenn ich schon lese dass ich in China bestelle lasse ich gleich die Finger weg.Hier steht aber nirgends dass ich in China bestelle. Wäre doch mal ein Fall fürs Fernsehen . Ich werde aber nicht klein beigeben, ich versuche es weiter.

  13. wmbra erweckt den Eindruck, als ob es aus Deutschland liefert (Mail-Adresse mit .de!)
    Abgesehen davon, dass die BHs miserabel sind (Material, Schnitt etc.), ist die Abwicklung betrügerisch.
    Ich muss definitiv einen der beiden BHs zurückschicken, was nicht gewünscht ist, keine Rücksendebedingungen auf der web-side, Versandkosten nach China!, Rückzahlung pauschal 20 € angeboten, davon werden noch die Versandkosten von 9,99€ abgezogen (die Rücksendekosten muss ich ja sowieso bezahlen)
    Unmöglich – ich werde es definitiv an paypal melden

  14. Achtung – totale Abzocke!
    Billigstes Material und falsche Größen.
    Die angeblich „problemlose“ Retoure entpuppt sich als Kostenfalle, da man den BH nach China zurück senden muss. Das steht aber nicht so in den Rücksendebedingungen!
    Die meisten Kundinnen behalten dann wohl das Schrott-Teil, da die Kosten der Retoure genauso hoch wären wie der Kauf selbst.
    Absolut unseriöses Geschäftsmodell.
    Man sollte dieses Unternehmen der Verbraucherzentrale melden. Paypal kann leider nichts dagegen unternehmen.

  15. leider habe ich diese Seite erst jetzt gesehen.Denke aber auch ,dass diese Seite ebenfalls ein Fake ist
    genauso wie diese Firma WMBRA. Alles ,das was hier geschrieben wurde habe auch ich erlebt.
    Mein Verlust von 65 Euro fällt sich in Grenzen .Wenn man aber überlegte wieviel Geld die machen mit minderwertige Produkte dann ist das schon beängstigend. Ich wünsche mir ,dass alle die hier geschrieben haben auch woanders noch eine schlechte Bewertung abgeben werden.
    Ich werde es sicherlich öffentlich machen.

    1. Es würde mich freuen, könnte man diesen Leuten mal zeigen, dass betrügen sich nicht lohnt???!!!!
      Was sind wir doch ein TAKATUKALAND geworden!!!!

      Hille Meier

  16. Wer billig kauft, kauft doppelt. Nachdem meine Frau bestellt und die Ware erhalten hat musste sie feststellen, dass a) die Qualität unterirdisch ist und b) nix passt. Immerhin bin ich mit dem „Kundendienst“ derzeit im Gespräch. Man hat mir 20-30 Euro Rücksendegebühr angeboten oder einen Gutschrift von lächerlichen 15,-. Da der Warenwert 75,- beträgt habe ich auf Rücksendung bestanden – mal schaun was passiert. Könnte man minus einen Stern vergeben, dann würden die Strategen aus Fernost diesen erhalten.

  17. Nach zu langer Lieferzeit ist die Ware endlich bei mir eingetroffen.
    Qualität und Passform sind leider schlecht.
    Die Rücksendeoption für 10 € ist zu teuer. Außerdem wird vorgegaukelt, dass sie Firma in Aachen sitzt, die Ware kommt aber aus Asien.
    Ich habe den schlechten Sitz natürlich erst beim Tragen bemerkt, nachdem ich die Etiketten entfernt hatte. Der BH rutscht nach oben und bietet überhaupt keinen Halt.
    Bei einem Cup wölbt sich der Rand nach außen.

    Ich habe selten so schlechte Ware für einen solchen Preis gesehen.

    Ich bin sehr unzufrieden, werde mir aber keine Arbeit mit einem teuren Rückversand machen, wobei ich nicht weiß, wie er ausgehen wird.

  18. Eine Frage nochmal an Alle ?
    Kann man nicht gemeinsam etwas gegen diese Firma unternehmen?
    Es sollte zumindest die Internetseite gelöscht werden damit sie nicht noch mehr Geld ergaunern können. Das Geschäftsmodell ist nicht die Ware zu verkaufen, sondern Schund teuer unter die Leute zu bringen ohne je eine Rückzahlung leisten zu müssen.Es gibt eine Adresse in Aachen ,von einem Herrn Bud Kuhlman, Alfonsstr.34 ,ist evtl. nur eine Briefkastenfirma? Oben erwähnt auch eine EU-Steuernummer. Ist es nicht möglich an diese Adresse eine Art Anzeige zu schicken???

    1. Es wäre zu schön!! Habe gerade auf eine Anfrage diesbezüglich geschrieben. Dort wird ja schon für eine Sammelbeschwerde geworben.

      Hille Meier

  19. Leider zu spät habe ich diese Seite entdeckt.
    Vieles, was hier geschrieben wurde, kommt mir bekannt vor. Auch ich glaubte, etwas Gutes zu bestellen, anfangs kamen ja auch schnelle Infos per E-Mail. Die angegebene Nummer zum Verfolgen der Sendung existierte nicht. Auf meine diesbezügliche Anfrage kam die Erklärung zu Lieferrückständen wegen großer Nachfrage und ein tolles Angebot: meine Bestellung bekommt Vorrang, wenn ich noch 5 Tage warten kann, „wird ein Gutschein von 20 Euro angewendet“ ….
    Komischerweise bekam ich eine E-Mail von DHL, in der mein Paket angekündigt wurde – erst der Absender hat mich stutzig gemacht, und ich habe bei DHL nachgefragt. Die Sendung sei angekündigt, aber noch nicht angekommen, es gibt dann noch eine weitere E-Mail.
    Danach habe ich die Bestellung storniert und um Erstattung des Geldes gebeten (ich hatte gehofft, dass mir PayPal bei Problemen helfen kann – aber scheint ja nicht so zu sein) Auf diese E-Mail wurde sofort geantwortet.
    Stornierung wird bedauert, Entschuldigung, dass die Sendung schon unterwegs ist und nicht gestoppt werden kann und Frage, ob ich nicht erstmal warten und anprobieren möchte.
    Bevor ich darauf reagieren, erkundige ich mich bei meiner Rechtsberatung…es bleibt spannend

  20. Habe vor 4 Wochen bestellt und bis heute ist nix eingagangen. Schade, das ich diese Seite erst jetzt entdeckt habe. Also – FINGER WEG – von solch einer Bestellung.

  21. Die Rechtsberatung war hilfreich, aber ernüchternd. Mein Geld sehe ich bestimmt nicht wieder, außer ich verklage die Firma – was schwierig wird, wenn sie nicht in Deutschland oder der EU ihren Sitz hat.
    Stornierung war falsch – man muss den Vertrag widerrufen.
    Wusste ich nicht, hab es aber gleich per E-Mail gemacht. Es folgte eine umgehende, von Fehlern strotzende, Antwort mit dem überaus großzügigen Angebot, mir 4!!! Euro gutzuschreiben, wenn ich die Ware behalte.
    Das „sehr hochwertige“ Teil kam heute – leider hat DHL es nur in den Briefkasten gelegt, weshalb ich nicht die Annahme verweigern konnte.
    Habe jetzt um eine Rücksendeadresse gebeten – mal sehen, ob darauf auch so schnell geantwortet wird, UND wohin die Reise gehen soll.

  22. Ah, man spielt offensichtlich auf Zeit.
    Man möchte mich nicht als Kunde verlieren, es ist doch ein sehr guter Artikel, weshalb ich ihn zurückgeben möchte, und was man tun kann, um mir zu helfen.
    Keine Adresse, wohin die Rücksendung gehen soll.
    Vermutlich wollen die das Ganze so lange hinauszuzögern, bis die Rückgabefrist von 30 Tagen vorbei ist.
    Habe sofort erneut um eine Rücksendeadresse gebeten.

  23. Hallo in die Runde,
    heute bekam ich eine E-Mail, in der all das stand, was hier schon von einigen beschrieben wurde.
    Man möchte meinen Verlust ausgleichen und bietet entweder einen 20€-Gutschein oder eine Teilerstattung von 6€ an, wenn ich den BH behalte.
    Da ich nun eh 40 € in den Sand gesetzt habe, wollte ich wenigstens sehen, wofür. Habe also die Tüte geöffnet und das Teil anprobiert. Ich bin platt, obwohl es so winzig aussah, passt es wie angegossen. Ich kann mir zwar bei dem dünnen Material keine Stützfunktion vorstellen, aber tragen werde ich den BH.
    Hab mir inzwischen nochmal die Internetseite angesehen und für 2,99€ eine Rücksendeversicherung, bei der man keine Rücksendekosten trägt, gefunden . Das steht allerdings weiter unten, und die Firma wird damit rechnen, dass die wenigsten das lesen.
    Es bleibt auf jeden Fall dubios und ist definitiv illegal, was Wmbra da abzieht.
    Ich habe daraus gelernt, in Zukunft vorsichtiger zu sein, aufs Impressum zu schauen und nur noch auf Rechnung zu bezahlen.

  24. Dass „Internetblogger.de“ für diesen „Schund“ auch noch wirbt und einfach den Werbetext übernimmt, ist ja die Krönung. Bin selbst auch schon auf ähnliches BH-Angebot reingefallen. Hatte bei Bestellung nicht erkannt, dass China dahintersteckt. Das Produkt war natürlich nur billiger Mist. Kein Vergleich mit den Werbeabbildungen. Also Finger!

  25. Bei der Größe bin ich auch etwas erstaunt, aber ich fühle mich beim Tragen sehr entspannt und kann mich viel leichter gerade halten. Habe mir noch weitere bestellt.

  26. Bedauerlich nur, dass PAYPAL hier nicht einspringt, wenn so viele Kunden dort bezahlt haben.
    Sie schreiben doch immer, uns helfen zu wollen, wenn mit dem „Geschäft“ was nicht in Ordnung sei??!!

    Hille Meier

  27. Auch ich bin zunächst auf die Beschreibung hereingefallen und habe bestellt, die Bestätigung dafür kam am nächsten Tag. Dann bin ich zufällig auf Bewertungen unzufriedener Kundinnen gestoßen und habe sofort per Email die Bestellung widerrufen und mich auf mein Widerrufsrecht gem. § 312g BGB berufen. Das Geld war allerdings schon von Paypal abgebucht, was aus meiner Sicht nicht korrekt ist, da seriöse Händler erst bei Versand das Konto belasten. Ich habe dann online die Browserversion meiner Bank aufgerufen und der Lastschrift widersprochen, 1 Minute später war das Geld wieder gutgeschrieben! Das hilft jetzt zwar nicht denjenigen, die die Ware schon bekommen haben, ist aber bestimmt hilfreich, wenn man gerade erst bestellt hat.

  28. Hab leider die Bewertungen erst nach der Bestellung gesehen. Die bestellten 3 BHs sind heute gekommen. Aufgrund der vielen negativen Bewertungen habe ich mir die BHs schlimmer vorgestellt. Sie sind zwar nicht höchste Qualität und Rückenunterstützung ist überhaupt nicht vorhanden, das Material ist sehr dünn. Bei mir passt aber die Brust gut hinein und der BH sitzt. Ein zweites Mal kaufen ich dort aber sicher nicht mehr ein. Für das Geld hätte ich auch 2 ordentliche BHs von Triumph bekommen.

  29. Ich kann nur jedem raten, bei PayPal einen Streitfall zu eröffnen. Innerhalb von 24h war das Geld komplett (abzüglich Versandkosten) wieder da.

  30. Aus dem Impressum von www .wmbra.de, abgerufen am 12.08.2023:

    Impressum
    Adresse: Hongkong
    Firmenname: Xintai E-Commerce Co., Ltd.
    Firmentyp: Unternehmen
    Firmenregistrierungsnummer: 2818807
    Juristischer Vertreter: Meng Wang
    Firmenadresse: FLAT/ RM B 5/F GAYLORD COMM BLDG 114-118 LOCKHART RD HK, HONG KONG, HONG KONG, 999077
    (*Bitte beachten Sie, dass diese Adresse kein Rücksendelager ist.)
    E-Mail: info @ wmbra.de
    Webseite: www .wmbra.de
    Steuernummer: IM4420001201

    Ich lese hier weder etwas von Aachen, noch von einem Bud Kuhlman.
    Die Steuernummer ist keine Steuernummer aus der EU.
    Wenn man nach der Steuernummer sucht, findet man viele fragwürdige Online-Shops, die alle nach dem gleichen Muster gestrickt sind und ein sehr ähnliches oder identisches Impressum haben.
    seitcheck.de hat eine Seite zu einem der Shops und stuft ihn als möglichen Fakeshop ein:
    seitcheck.de/mqqso-de-erfahrungen/55653
    Das sollte reichen, um die Finger davon zu lassen.

    Ein paar technische Checks:
    wmbra.de ist über Cloudflare registriert (amerikanischer Cloudprovider) und wird auch von da ausgeliefert. Die IP-Adresse führt bei einer Rückwärtsauflösung zu dem Servernamen „shops.myshopify.com“.
    Shopify selbst bietet schnell einzurichtende Online-Shops: „Erstelle deine eigene E-Commerce-Webseite in 3 einfachen Schritten“
    Die Mailserver (für info @ wmbra.de) gehören zu „ZOHO Corporation Private Limited“ (zoho.com), **die in Indien sitzen**.

  31. Ich bin leider auch reingefallen und habe die Bewertungen erst gelesen, nachdem ich keine Rücksendeadresse bekommen habe. Die Qualität ist extrem schlecht !!!!
    Ich kann nur sagen – Lehrgeld! In Zukunft werde ich wieder vorsichtiger sein.

  32. Ja, man sollte immer vorher die Bewertungen der jeweiligen Firmen anschauen, das habe ich auch leider nicht gemacht und bin reingefallen. Wie schon von mehreren Kunden geschrieben, die Größen passen in keinster Weise, passen kleine Mädchen, die noch keinen Busen haben. Die Qualität ist unter aller Sau, mein Mülleimer würde diesen Schrott wieder ausspucken. Wollte die Ware wieder zurückgeben, aussichtslos. Viele Mails gingen hin und her. Zuletzt erhielt ich eine Gutschrift in Höhe von 15,00 €, obwohl ich Ware im Wert von 78,00 € bezahlte und sie verzichteten auf meine Rücklieferung. Fazit: Ihren eigenen Mist wollen sie auch nicht wieder zurück. Es ist eine Betrügerfirma, denen das Handwerk gelegt werden müßte.Vor allen Dingen dürften sie für den Verkauf in Deutschland keine Zulassung erhalten. Leider werden die eigenen Menschen in Deutschland von der Politik im Stich gelassen!!!!!!!!!!!!!!!

  33. Gabi R.

    Bin leider auch reingefallen. Habe am 5.8. bestellt und am 30.8. den BH bekommen. Die Qualität ist absolut miserabel, hält überhaupt nicht und passt auch nicht.
    Ich habe den Vertrag vorhin widerrufen und warte was passiert.

    Bin aber auch dafür, dass dieser Firma das Handwerk gelegt wird. In Deutschland hilft einem leider nur das Fernsehen.
    Ich werde den Initiator der Internetseite ansprechen und fragen ob er nach Bestätigung der Betroffenen die Daten freigibt fürs Fernsehen, da er ja alle E-Mailadressen hat.

    Ich melde mich wieder zurück.

  34. Hallo melde mich wieder. Leider habe ich vom Anbieter dieser Plattform keine Rückmeldung auf meine E-Mail bekommen.
    In der Zwischenzeit musste ich feststellen, dass WMBRA über Klarna das Geld von meinem Girokonto abgebucht hat. Dieser Fall ist jetzt daher bei der Reklamationsabteilung von Klarna. Ich habe dort sofort alle Zahlungsdaten löschen lassen. Bis jetzt war ich mit Klarna (Ein Dienstleister ähnlich wie PayPal) immer zufrieden. Entweder konnte ich auf Rechnung bezahlen oder mit Kreditkarte. Auf jeden Fall habe ich niemals einer Sepa Lastschrift zugestimmt. Daher möchte ich mein Geld zurück.
    Auf meiner Bestellung ist als Zahlungsart: Airwallex angegeben. Mit hat das bis gerade eben nichts gesagt. Deshalb habe ich mir auch weiter keine Gedanken darüber gemacht.
    Airwallex arbeitet anscheinend mit Visa zusammen. Ich werde Airwallex auch noch auf den Betrug bei WMBRA aufmerksam machen und hören was man dort tun kann.

    Wäre nett wenn mir jemand schreiben kann ob er auch Airwallex auf der Bestellbestätigung stehen hat und welche Angaben bezüglich der Bezahlung gemacht wurden.

    Vielen Dank schon mal.

  35. Hallo, nachdem Klarna mir sagte, dass es sich um eine Sepa Lastschrift handelt, habe ich heute das Geld von meiner Bank zurückbuchen lassen.
    Somit habe ich mein Geld wieder zurück und der Fall ist für mich erledigt. Ich habe Klarna darüber informiert.
    Was der Hersteller schreibt ist mir auch egal.

    In Zukunft bucht niemand mehr einfach Geld ab, hoffe ich auf jeden Fall.

  36. Meine Bestellung von 3 BHßs wurde verspätet geliefert. Alle Teile waren sehr weich und gaben meiner Brust keine Halt.
    Ca. 10 E-Mail gingen hin und her.
    Rückgabekosten sollten von mir gezahlt werden – 35€ -. Es gibt keine Möglichkeit eine Rückgabe zu den teuren Portokosten zu machen.
    Ich habe eine Gutschrift von 12,00€ erhalten und darf die BH´s verschenken ??????
    So können natürlich hohe Umsätze auf Kosten der Verbraucher gemacht werden – seriös ist anders.
    Ich habe gelernt genauer zu recherieren bevor ich Beestellungen bei einem neuen Shop mache.
    Ich würde nie wieder bei Wimbra bestellen.

  37. Auch ich bin auf wmbra reingefallen. Nachdem ich die Bestellung abgeschickt hatte, suchte ich nach näheren Informationen und fand nichts. Am 2.1.24 wurde die Ware zugestellt, ich war nicht zu Haus, sondern war einkaufen, eine Nachbarin nahm das Päckchen an; ich wollte Annahme verweigern.
    Ich habe die BHs anprobiert – Schrott hoch 3. Nun schreibe ich seit dem 3.1.24 Mails an 3 verschiedene Adressen. Ich soll die Ware nach Shanghai auf eigene Kosten schicken. Ich habe heute direkt nach China geschrieben und denen mitgeteilt, wenn sie mir nicht helfen können oder wollen, wende ich mich an den Zoll und an die Verbraucher-Zentrale. Ich warte noch bis Mittwoch auf Antwort, dann handele ich, informiere auch PayPal und werde gegebenenfalls PayPal kündigen, wenn sie nichts machen können oder wollen.
    Einer Sammelklage würde ich mich auch anschließen.

    1. Wie so viele Leute, bin auch ich auf die unseriöse Firma Wmbra in Aachen hereingefallen. Der BH ist ein lappiges Teil sondergleichen. Dieser BH mag wohl Frauen mit wenig Busen ein gutes Gefühl geben, aber ein größerer Busen fällt unten durch! Habe schon unzählige Emails an „info@wmbra.de“ geschrieben und auch eine Rücksende-Adresse in Shanghai erhalten. Aber die Ankunft dort, ist sehr sehr fragwürdig.
      Ein online frankiertes Päckchen DHL xs würde lt. Internet 11,99€ + 4,49€ Versicherung kosten. (wegen der Trackingnummer)
      Was soll ich bloß machen? Habe bei Klarna einen offenen Betrag von 39,97€, welcher momentan pausiert, da ich eine Rücksendung angekündigt habe.
      Hat jemand Erfahrung, ob ich den Betrag bei Klarna wirklich einzahlen muss, oder ob sich die Bank das Geld von Wmbra zurückholen kann?

  38. Die BHs sind kaum als solche zu bezeichnen. Das lappige Gewebe hält nix. Und zurücksenden ist ziemlich sinnlos, weil das Porto nach China viel zu hoch ist. Ich würde das Ganze tatsächlich auch, wie schon so viele vor mir, als Betrug bezeichnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert