Fragen und Wissenswertes zum Rollrasen

Hallo liebe Leser,
als Gartenfreund habe ich mir schon des Öfteren Gedanken gemacht, einen Rollrasen zu verlegen. In diesem Beitrag gehe ich auf die gängigen Fragen zum Rollrasen ein und hoffe einiges Wissenswertes zusammengetragen zu haben.
Wenn ihr selber noch Fragen zum Rollrasen habt dann postet diese einfach am Ende als Kommentar.

Rollrasen ist die Möglichkeit, aus dem Garten im Handumdrehen eine grüne und saftige Oase zu machen und so in den Genuss eines perfekten Rasens zu kommen. Rollrasen findet in den verschiedensten Szenarien eine Einsatzmöglichkeit und wird sogar bei Fußballspielen eingesetzt. In Gartenschulen hochgezogen, bildet er ein gleichmäßiges Bild und stellt das Fundament für ein schönes Gartenidyll.

Fragen zum Rollrasen

Dabei stellen sich jedoch einige Fragen, die im Vorfeld geklärt sein sollten, damit der Rollrasen auch seine Aufgabe erfüllt und dem Garten ein neues Gesicht verleiht.

In welcher Jahreszeit ist der richtige Zeitpunkt zur Verlegung und sollte es in Eigenregie gemacht werden oder doch lieber von einem Fachmann erledigt werden?
Das sind unter anderem die Fragen auf die ich kurz eingehen möchte.

Rollrasen selber verlegen oder einen Profi beauftragen?

Rollrasen zu verlegen kann eine anstrengende und zeitaufwendige Arbeit werden, wenn man den Garten in Eigenregie neu fundamentieren will. Es gibt schon bei der Vorbereitung einige Dinge zu beachten und auch die Verlegung, bis dass der Rasen trittfest ist, sind kein Kinderspiel. Ein professionell verlegter Rollrasen sieht hingegen aus, als wäre er schon immer dort gewesen und kann schon nach kurzer Zeit betreten werden. Sollte es dabei im Nachhinein noch zu Nachbesserungen kommen, werden diese ebenfalls schnell und unkompliziert abgewickelt. Und schon erstrahlt der Garten in einem ganz neuen Glanz.

Wenn es also darum geht, ob man lieber selbst Hand anlegt oder einen professionellen Service beauftragt, spielen Zeit und Aufwand eine große Rolle.
Schließlich sind die Profis darauf trainiert, in kurzer Zeit große Ergebnisse zu erzielen und sorgen so im Handumdrehen für einen strahlenden Garten, der aussieht wie neu geboren und schon nach kurzer Zeit im vollen Umfang genutzt werden kann, was bei einer Eigenverlegung wesentlich länger dauern kann.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Nach kurzer Zeit ist der Rasen trittfest
  • Ergebnisse, die optisch begeistern
  • Ausbesserungen jederzeit im Nachgang möglich
  • Kontrollierter Anbau garantiert hohe Qualität

Wie lange dauert es bis Rollrasen anwachsen?

Die Zeit bis ein Rollrasen anwächst kann variieren.
Abhängig von den äußeren Einflüssen, liegt der Zeitraum je nach Witterung dabei zwischen sieben bis zehn Tagen und sollte dann eine Höhe von ungefähr fünf Zentimetern erreicht haben.
Um das Wachstum nicht zu gefährden und es gleichmäßig zu halten, darf der Rasen vor dem Mähen grundlegend nicht gegossen werden.

Kann man jetzt noch Rollrasen verlegen?

Prinzipiell kann Rollrasen vom Frühling bis in den Herbst hinein verlegt werden.
Dabei ist jedoch zu beachten, dass in den Monaten, wo die Sonne permanent scheint, parallel für eine ausreichende Wasserzufuhr gesorgt werden muss, damit der Rasen nicht eingeht und sein saftiges Grün beibehält.

Was kostet 1 qm Rollrasen verlegen?

Die Kosten für einen Rollrasen variieren je nach Qualität und, ob man es von einer Firma erledigen lässt oder selbst verlegen will.
Bei der Anschaffung fallen Kosten in Höhe zwischen 3,- und 10,- Euro pro Quadratmeter an.
Die Vorbereitung und die Verlegung kosten dabei nochmal pro Quadratmeter zwischen 10,- und 15,- Euro an. Der entsprechende Dünger, der in den ersten Wochen unverzichtbar ist, liegt bei rund 3,-. Somit variieren die Kosten von der Qualität und anderen Faktoren und können zwischen 16,- und 28,- Euro pro Quadratmeter liegen.

Eure Fragen zum Rollrasen

Zum Schluss lade ich euch herzlich ein eure Fragen, die euch zum Rollrasen noch auf den Nägeln brennen , als Kommentar zu posten.
Gerne könnt ihr auch eure Erfahrungen mit dem Verlegen von Rollrasen, entweder selbst verlegt oder durch den Fachmann, in einem Erfahrungsbericht posten und dann mit anderen Lesern diskutieren.

Ich freue mich auf eure Fragen Erfahrungen und Diskussionen rund ums Thema Rollrasen.

Viele Grüße und eine schöne Zeit.

Lothar

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.