Die optimale Webseite mit den richtigen Tools: Multimedia und SEO als Kundenmagnete

Die optimale Webseite mit den richtigen Tools: Multimedia und SEO als Kundenmagnete

Wir leben in Zeiten von schnellen Autos, High-Speed Internet-Geschwindigkeiten und Hörbüchern, die in Rekordzeit gesprochen werden. Das Internet hat unsere Denkweise radikal verändert und unsere Aufmerksamkeitsspanne drastisch reduziert. Angesichts dieser Tatsache haben Schriftsteller, Journalisten und Blogger ihren Schreibstil angepasst, um diese Verschiebung in unserem Denkparadigma zu kompensieren.

Lange Texte erfordern viel Geduld von den Lesern

Egal wie intelligent Sie sind  – Tatsache ist, wenn Texte zu lang sind und ohne Multimedia daherkommen, um bei der Auflösung der Monotonie zu helfen, werden Sie zwar eine bestimmte Anzahl von Besuchern auf der Webseite haben, aber diese Menschen klicken im nächsten Moment wieder weg.

Heutzutage erfordert ein Aufbau eines Unternehmens viel mehr als nur einen guten Standort. Eine solide Webpräsenz hilft dabei, ein Unternehmen zu präsentieren, und hat auch den Vorteil, dass es im Netz leichter zu finden ist.  Es ist schwer geworden, das Image eines Unternehmens ohne Audio- oder Videoinhalte darzustellen. Die Menschen sind viel engagierter, kauffreudiger und teilen ihre Beiträge, wenn sie Bilder, Grafiken, Audio-Clips oder Video-Präsentationen enthalten.

vorteile-visuelle-präsentation-internetblogger-de
Vorteile der visuellen Präsentation > Quelle: Unsplash auf Pexels

Die Vorteile der visuellen Präsentation

Anzeigen, die vorher in Zeitschriften veröffentlicht wurden, können nun auf einem Webcast oder auf einem Podcast auf Ihrem Mobiltelefon und Tablet durch kostenlose Apps auf IOS und Android gefunden werden. Für die Geschäftstätigkeit könnten diese Veränderungen in der Kommunikationslandschaft dazu führen, dass Werbung und Promotionen von Produkten und Dienstleistungen nicht mehr auf die drei traditionellen Plattformen (wie Printmedien, Radio und Fernsehen) beschränkt sind. Andere Online-Plattformen wie Blogs, Websites oder Social Media-Seiten auf Facebook und Twitter sind verfügbar und vereinfachen den Kundenzugang.

Diese Multimedia-Tools und -Plattformen können, wenn sie in geeigneter Weise verwendet werden, Unternehmern und Startup-Gründern beim Wachstum des Unternehmens helfen. Streaming oder eingebettete Videos, wie sie meist bei Gamingseiten verwendet werden, können ebenfalls dazu beitragen, Kunden zu gewinnen. Am besten beweist sich die Gaming-Industrie, die auf ihren Webseiten mit Trailern von Games lockt, welche Pixar-Qualität aufweist oder Echzeit-Sessions wie Live Baraccat anbietet, um die Dinge interessanter zu gestalten. Aber wie können Sie diese Multimedia-Tools auf Ihrer Webseite nutzen, die für Sie speziell zugeschnitten sind?

Multimedia-Elemente machen sich zum Besucher-Magnet

Das Hinzufügen von Multimedia-Elementen zu einer Webseite ist ein Besucher-Magnet. Videos sind ohnehin am beliebtesten, mittlerweile gewinnen aber auch Webseiten mit Audio- und interaktiven Inhalten die Aufmerksamkeit der zukünftigen Kunden. Während der Wert von Multimedia in der Suchmaschinen-Optimierungswelt nicht mehr wegzudenken ist, hat die SEO-Strategie auch einen wichtigen Vorteil. Webseiten mit Videos werden häufiger aufgerufen als textbasierte Seiten und erscheinen oftmals auf der ersten Seite der Suchmaschinen-Ergebnisse.

#Vorteile der #MultiMedia Elemente auf einer Webseite. Es ist ein Besucher-Magnet! Klick um zu Tweeten

Der Vorteil der Verwendung von Fotos in einem Multimedia-Webdesign besteht meist aus Diashows oder Galerien, die sich ein Besucher auf der Website ansehen kann. Auch Flash-Objekte sind nützlich. Das sind Multimedia-Elemente, die auch im Webdesign verwendet werden können. Die Vorteile von Flash-Animationen beinhalten skalierbare, dynamische und medienreiche Inhalte. Dieser Inhalt kann illustrieren, wie Dinge funktionieren, oder Informationen in unterhaltsamer Weise präsentieren. Ein Sound kann Ihr Webdesign-Projekt verbessern und aufwerten. Die Sound-Clips, die Sie einbinden, können kurz oder lang sein oder auch eine Videopräsentation hervorheben.

multimedia-elementen-machen-siche-zum-besucher-magnet-webseite
Multimedia-Elemente sind der Besucher-Magnet auf einer Webseite >  Quelle: Geralt auf Pixabay

Artikel by Erik

Bildquellen haben dementsprechende Rechte

 

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

7 Comments
  1. LANGE TEXTE ERFORDERN VIEL GEDULD VON DEN LESERN

    Ja finde ich auch. Und erstecht wenn sie ohne Hervorhebungselemente eingebunden werden.
    Vielleicht ein Tipp von mir für Blogger Anfänger .

    Ich baue Texte in der Regel wie folgt auf.

    Einleitung:
    Unterthema1 mit Zwischenüberschrift in h2
    Unterthma 2 mit Zwischenüberschrift in h2 
    gerne noch weitere Unterthemen.

    Man kann gut wie auch hier im Blog mit einem Inhaltsverzeichnis arbeiten und mit Ankern in die Unterthemen linken.

    Zum Schluss ein Schlusswort und vielleicht eine Frage an den Leser.

    Bilder Infografiken und Videos lockern das Lesen auf und halten den Leser auf der Seite. 
    Beispiel: http://www.erfahrungen-mit-kreditvermittlern.de/erfahrungen-mit-der-lyon-finanz-gmbh.html

    Auflistungen und Tabellen können als weitere Hervorhebungselemente verwendet werden.
    In der Regel haben meine Texte zwischen 300 und 600 Wörter. 
    Was haltet ihr davon , wie macht ihr es?

    Grüße Lothar 

    1. Außer Google Maps sehe ich dort keine Bilder und auch keine Videos!

  2. Hallo Alexander,

    der Trend hin zum bewegten Bild (Video, Gif) kennen wir doch bereits von Social Media. Er macht kein Halt vor Blogs. Daher ist zwangsläufig die Einbindung von Multimedia in die eigene Website und das eigene Blog sehr wichtig. Jedoch entstehen dafür höhere Kosten gegenüber der Erstellung von Texten. Bei cleverer Nutzung kann dieser Content über andere Kommunikationskanäle angeboten werden, so dass sich die Investition schnell amortisiert. 

    Da ich selbst blogge, gebe ich gern Tipps wie diese weiter: https://www.webpixelkonsum.de/blog-content-ist-keine-heilige-kuh-dafuer-existieren-tipps/. Denn durch den Austausch lernen wir am Ende viel mehr.

    Beste Grüße. Ralph

    1. Hi nochmals,
      Videos fehlen hier auf Internetblogger.de gänzlich und da ich in dem Bereich nichts eigenes produziere, kann ich auch keinerlei fremder Youtube-Videos einfach so einbinden. Das mache ich so gut wie gar nicht. Aber ja, es sind auch noch die Kosten, die für die eigene Video-Produktion berücksichtigt werden sollen.

      Ich denke, dass ich mit meinen OpenSource CMS Themen ganz gut mit Screenshots und Tutorials auskommen kann. Ich schaue mir solche Videos nicht mal selbst an 😉 Aber englische Tutorials werden regulär konsumiert.

      Danke für den Linkverweis.

      1. Danke für Deine offene Antwort. Selbst biete ich aktuell eigenes Bildmaterial an und Videos kommen später hinzu. Wie Du schaue ich mir regelmäßig Tutorials an.
        Schönes Wochenende. Ralph

        1. Gerne das, Ralph. Deinen Blog besuchte ich mal wieder, was eine gewisse Zeit her ist, fand dort aber nichts Aktuelles, sodass ich dachte, du würdest nicht mehr bloggen und bist raus. Aber neulich war ich wieder drauf und gedenke, dich bei der nächsten Blog-Kommentare-Runde gerne zu berücksichtigen 😉 Dir ebenfalls einen angenehmen Freitag.

          1. Dein Eindruck ist richtig. Von Dezember 2016 bis Mai 2017 packte ich meine Website und mein Blog an, so dass ich während dieser Zeit kräftig hämmerte und schraubte. Damit ruhte mein damaliger Blog.  Für die Besucher schaltete ich Mitte April den Wartungsmodus mit Countdown an. Das Thema Relaunch meiner Website und meines Blog plane ich geballt anzupacken und in einen Artikel zu gießen. Vor allem interessant ist, dass ich zahlreiche Entscheidungen traf, deren Auswirkungen mir unbekannt zu dem Zeitpunkt waren und ich diese im Laufe der Zeit erst konkret erfahre. Mal sehen, wann mir mein Redaktionsplan dafür “grünes Licht” gibt laughing

            Beste Grüße. Ralph

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg