Bolt CMS Installation

Sold By InternetbloggerPortfolio
Artikelnummer: 00030 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , ,

50,00 

10000 vorrätig

Beschreibung

Hallo geehrter CMS-Kunde! Hier kommt ein Shop-Produkt als Service mit der Bolt CMS-Installation auf Shared Hosting und bei aktuellen PHP/MySQL-Versionen.

Ich habe mit Bolt CMS gewisse Erfahrungen und habe in der Vergangenheit seitenweise Bolt CMS einem Update unterzogen. Das geschah via FTP und kann ebenfalls noch schneller und besser via Kommandozeile erfolgen. Mit dem Bolt CMS lassen sich Webseite mit Angeboten oder den einzelnen Projekten umsetzen.

Dir das live ansehen kannst du bei mir unter https://bolt.hro-mv.de. Das CMS kommt mit der hauseigenen Datenbank bolt.db daher und kann auch mit einer externen MySQL-Datenbank funktionieren. In MySQL wäre das etwas besser, denn du kannst Datenbank-Backups besser machen. SQLite Datenbanken müssen mit dem SQLite Manager verwaltet werden, was für Normalnutzer durchaus ein Problem darstellen kann.

Mit PHPMyAdmin und MySQL ist es aus diesem Grunde wesentlich besser zu verwalten und du kannst schnellere Bolt Datenbank Änderungen vollbringen.

Was brauche ich für Bolt CMS Installation?

  • Zugang zu SSH/FTP/MySQL

Damit die Kommunikation während der Updates und bei der Installation besser klappt, kann man es in WhatsApp einrichten. So werde ich stets Kontakt zu dir haben und bei gegenseitigen Fragen kann man das Ganze besser managen.

Bolt 3.4.8 ist draussen und es funktioniert ab PHP 5.6, wofür man sorgen müsste im eigenen Webhosting. Du kannst es selbst veranlassen oder lässt es mich machen. Ich arbeite mit Plesk, cPanel und anderen Administrierungstools.

Bolt CMS Updates

Das wird das zweite Bolt Produkt dieses Shops sein, denn die Updates vor allem per FTP erfordern mehr Zeit als via SSH. Daher schwebt mir für Bolt Updates eine kleine monatliche Gebühr vor. Das jeweilige Bolt Produkt wird die Tage in diesem Shop zu finden sein.

Bolt CMS kannst du aus den Github Erscheinungen downloaden oder es wird via Composer Update sein, wobei im Rootverzeichnis die Datei composer.json liegen muss. Dann hättest du aber das /public-Verzeichnis, was manches erschweren kann. Ich habe einem Bolt Kunden es ohne Composer und alles via FTP ermöglicht, sodass man auch kommende Updates locker vom FTP aus machen können wird.

Ich hoffe, dass du Interesse an diesem Produkt bekommst und bei Fragen melde dich hier im Blog via Kontaktformular oder direkt unter alexanderliebrecht@internetblogger.de.

 

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Bolt CMS Installation”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Der neue Shop ist eingerichtet und es werden bereits Bestellungen angenommen!!! Ausblenden