Inserate-FAQs

Hallo und willkommen in den Online-Inseraten des Internetblogger.de. Ich erwarte in den Annoncen nur echte Menschen mit legalem Hintergrund. NoName-eMail-Adressen, Spammer und Faker sowie anonyme Poster sind auf Internetblogger.de nicht willkommen und werden hier nicht geduldet.

Wie lang muss eine Annonce sein, wenn es um den Text geht?

Das steht dir gerne frei, aber du weisst es als Webmaster vielleicht, dass die Suchmaschinen Text lieben. Demnach versteht es sich von selbst, dass du mit etwas Text arbeitest. Ich möchte nichts editieren und überlasse die Gestaltung deiner Annonce gerne dir. In Zukunft bei diesem Plugin wird der TinyMCE-Editor möglich gemacht, sodass mehr Formatierungsbuttons zur Verfügung stehen werden. Aktuell kannst du dennoch in den Annoncen mit validem HTML arbeiten und deine Formatierungen setzen.

Welche Art der Annoncen ist nicht gestattet?

Glücksspiele, Casino-Werbung, MLM-Webseiten und Content, Webseiten zu Betäubungsmittel oder ähnlichen Pflanzen, Sex-Webseiten, Porno, menschenfeindliche Webseiten mit Propaganda – all das möchte ich niemals in deinen Annoncen zu Gesicht bekommen. Du siehst alle Kategorien in den Inseraten und wenn etwas fehlt, spricht es bei mir gerne an.

Wann geht ein Inserat online, nachdem du es erstelltest?

Es wird sofort online sein, denn ich checke nur die Registrierungen der neuen Nutzer hier im Blog und kann mir dann ein Bild davon machen. Deine Inserate wirst du sofort online in den jeweiligen Kategorien vorfinden können.

Sind Bilder in den Annoncen erlaubt?

Ja, selbstverständlich kannst du mit Medien arbeiten, wobei das gute Plugin es auch zulässt.

Wie kann ich mich anmelden?

In der linken Sidebar des Projektes ganz unten sind Metas, worüber du dich registrieren kannst. Ich setze auch sehr strenge Sicherheitsmassnahmen hier im Blog ein und du wirst deine Registrierung per Mail validieren müssen.

Falls weitere Fragen gestellt werden, werde ich sie hier in die FAQ’s gerne aufnehmen.

Demnach sei dir fröhliches Posten deiner Annoncen gewünscht.

Kontakt-Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de