Eigene Bolt Referenzen

Auf dieser Seite zeige ich dir eigene Bolt CMS Projekte als Referenzen. Manches wird noch fertiggestellt, anderes wiederum nahm bereits Gestalt an. Studiere diese Projekte und finde eventuell einen grösseren Gefallen an diesem OpenSource CMS. Viel Spass beim Aufsuchen der Bolt Webseiten.

Anhand dieser eigenen Referenzen kannst du dir zumindest verschiedene Bolt Themes ansehen und wüsstest, was alles machbar ist. Ich bin auch sehr dran, alle eigens erstellten Projekte fertigzustellen, sodass das Ganze dann als gute eigene Referenzen dienen kann. Beginnen, tue ich hier mit dem ersten unteren Projekt.

Shop.boltcmsservice.de

bolt-cms-theme-spatial-2018-bolt357-kompatibel
Cooles Bolt Design namens “Spatial” >> kompatibel mit Bolt 3.5.7

Das ist ein Bolt Projekt unter https://shop.boltcmsservice.de, welches meine Bolt CMS Anhgebote verpasst bekommt. Es ist ein cooles und leichtes Projekt mit einem genialen, auch meinem ersten, Homepage Slider in Bolt. Bisher griff ich auf bereits vorhandene Slider zurück, aber nicht hier. Hier bediene ich mich der Slider-Scripte von “owlcarousel” und habe sowohl CSS als auch JS-Scripte in den Bolt Templates eingebunden. So sieht der Slider aus und wenn du so etwas auch brauchst, um deine Produkte, Services, Angebote in Bolt zur Geltung kommen zu lassen, wende dich an mich unter alexanderliebrecht@internetblogger.de .

Boltcmsservice.de – Service Webseite für Bolt Dienstleistungen

boltcmsservice.de - Haupt-Service-Homepage für Bolt CMS
Boltcmsservice.de – Haupt-Service-Webseite für Bolt CMS Dienstleistungen

Diese Webseite ist unter https://boltcmsservice.de und stellt meine Haupt-Service-Webseite dar. Darauf biete ich den deutschen und internationalen Bolt Kunden meine Bolt CMS Dienstleistungen an und auch kannst du sichten, wie das Default-Bolt-Design aussehen kann. Dabei bediene ich mich des Bolt-Themes namens base-2018, welches sowohl Header-als auch-Footer-Navigation besitzt. Des Weiteren arbeite ich mit Pages, Entries und Showcases. Das Letztere ist eine Art Vitrine für eigene Dienstleistungen, Produkte oder gar Angebote. Schaue es dir an.

Bolta.cms-blogger.eu – neue Bolt Webseite, die fertiggestellt ist

bolta-cms-blogger-eu-homepage-auf-startseite
Bolta.cms-blogger.eu auf der Startseite

Das Projekt habe ich heute wieder bearbeitet und habe es zu Ende gebracht. Ich achte nicht allzu sehr darauf, ob es nun Pages, Entries oder Seiten und Blogposts sind. Bei meinen Projekten arbeite ich international. Schaue es dir an und erkunde diese Webseite, denn ich habe allerhand Bolt CMS Details platziert. Zur Webseite >> https://bolta.cms-blogger.eu .

Boltb.cms-blogger.eu – Bolt Service + Blog + Bolt Angebote

boltb-cms-blogger-eu-startseiten-frontend
Webseiten-Frontend des Projektes mit Slider, Blog, Angeboten und Services

Das ist eine weitere eigene Bolt CMS Referenz, die ich heute fertigstellte. Das Projekt beinhaltet den Homepage-Slider, meine Services und Bolt Angebote, hat auch einen Blog. Das mit dem Blog in Bolt CMS ist denkbar einfach, denn es wird irgendein Datentyp sein. Man fügt dann den “path” in der Menüführung hinzu. Schon werden unter /entries im Frontend alle Blogposts angezeigt. Ich habe es noch etwas schöner gemacht, wie du das dort in der Blogpost-Übersicht sichten kann. Zum Projekt geht es unter https://boltb.cms-blogger.eu .

Boltc.cms-blogger.eu mit neuem Design in Bolt

bolt-theme-easy_start
Das ist eine vollkommen andere Webseitenaufmachung als beim Bolt Theme namens base-2018, -/16 oder -/14.

Eine weitere eigene Bolt Projekt-Referenz, entstanden schon früher und erst heute fertiggestellt unter https://boltc.cms-blogger.eu. Das Projekt bietet dem Besucher ein vollkommen anderes Design als ich den Bolt Kunden installiere. Hierbei ist die Rede vom Bolt Theme namens easy_start und das setze ich im Projekt ein.

Ich habe das Blog ermöglicht, meine Angebote platziert, wobei diese nur noch an die MwSt. angepasst werden müssen. Alle anderen, übrigen statischen Seiten sind vorhanden und auch an den coolen Slider rechts auf der Startseite habe ich etwas Zeit verschwendet, positiv gemeint natürlich. Darin zeige ich dir verschiedene Bolt Themes und weitere Slides werden mit der Zeit noch folgen.

Wie du siehst, ist Bolt CMS professionell und hat geniale Designs, ob Blog oder eine herkömmliche Webseite mit Blog.

Boltd.cms-blogger.eu – neue eigene Bolt Referenz

boltd-cms-blogger-eu-blog-frontend-800px
Boltd.cmsblogger.eu als weitere, eigene Bolt CMS Referenz

Wie du nebenbei vielleicht schon bemerkt hattest, erstelle ich eigene Bolt Projekte mit unterschiedlichem Webdesign, weil ich es auch so den Bolt Kunden zeigen will. Welche Design-Aufmachungen bietet das Bolt CMS?! Das wird durch eigene Bolt Projekte und Referenzen dann gut ersichtlich sein.

Hierbei ist es ein neues Projekt, wobei ich im Moment noch alle Angebote dort überarbeiten muss. Es gilt die Kleinunternehmerregelung bei mir so nicht mehr, sodass alles korrigiert werden sollte. Das wird schon bald dort abgeschlossen sein und ich arbeite unter Hochdruck, denn manches im eigenen Unternehmen hat sich zum Positiven hin geändert. Zur Webseite geht es unter https://boltd.cms-blogger.eu .

Boltservice.internetblogger.de – neue Bolt Referenz von mir

bolt-theme-boltmedium-kompatibel-bolt-3-5-7-alexander-liebrecht-rostock
Bolt-Design “boltmedium” im Frontend meines neuen Bolt Projektes mit kommenden Bolt CMS Angeboten und Service-Details.

Hier zeige ich dir eine weitere neue Bolt Referenz von mir. Das Projekt ist heute entstanden, wurde aber schon damals aufgesetzt. Im Projekt habe ich wieder ein anderes Bolt Theme im Einsatz, welches vollkommen neu aussieht. Du hast bei mir vielleicht schon das Bolt Theme base-2018 gesehen, welches bei der Bolt-Erstinstallation mitinstalliert wird. Es sind völlig andere Designs und auch gut so. Meine Bolt Kunden sollen mal sichten, was alles möglich ist mit dem OpenSource CMS namens Bolt.

Zum Projekt geht es unter https://boltservice.internetblogger.de und dort kannst du alles begutachten. Ich legte ordentlich die Hand beim Übersetzen dieses englischen Themes an, denn du musst es immer machen, weil alle Bestandteile des Themes auf Englisch sind. Deutschsprachige Bolt Kunden wollen alles in deutscher Sprache haben, was ich nun einmal gut nachvollziehen kann.

Boltdienstleistung.hro-mv.de – Theme Kuhn im Einsatz

bolt-theme-kuhn
Bolt Design namens “Kuhn” mit der linken Sidebar und Pages sowie Entries im Frontend.

Das ist ein weiteres Bolt-Projekt unter https://boltdienstleistung.hro-mv.de, welches dem Zwecke einer Demo entstanden ist. Mir geht es darum, dass sich meine Bolt Kunden verschiedene Webseitendesigns in Bolt CMS ansehen können. Ich richte solche Webseiten nach und nach ein, um diese zu zeigen. Bolt kann sehr unterschiedlich aussehen und manche Themes haben nichts Spezielles für hauseigene Showcases wie dieses “Kuhn”-Bolt-Theme. Man kann es dann in der Navigation mit dem “path” showcases/ verlinken.

Bolt.rostocker-bloggers.de – Theme “moddernfolio” im Einsatz

bolt-theme-moddernfolio-bolt-rostockbloggers-de
Bolt Design “moddernfolio”

Eine weitere Bolt Referenz mit dem Bolt Theme “moddernfolio” unter https://bolt.rostocker-bloggers.de . Das Projekt ist am 14.09.2018 entstanden und wurde schon etwas bepostet. Ich habe mein erstes Bolt Angebot erstellt und im Blog gebloggt. Alles weitere kann mit der Zeit hinzukommen. Das Design ist gar nicht mal so schlecht, wie ich das finde und ich denke, dass so manch ein Bolt Kunde damit gerne arbeiten wollen würde. Das wird man sehen, wenn das Projekt durch Kunden entdeckt wird. Aber zumindest kannst du es dir nun auch ansehen.

Alle Projekte aus eigenen Reihen, die in Bolt erstellt sind, werden individuell angepasst, weil Bolt Themes auf Englisch sind.

Bolt.internetblogger.de – Theme base-2018  im Einsatz

bolt-internetblogger-de-blog-startseite
Bei diesem Bolt Blog ist das Bolt Theme namens base-2018 im Einsatz.

So wie oben kann ein Bolt Blog auch aussehen und heute, am 18.09.2018, war ich auf der Webseite aktiv, habe ein neues grundlegendes Bolt Angebot eingestellt und mich um weitere Dinge im Blog gekümmert. Ich arbeite mit dem Bolt Theme namens base-2018, welches mir diese Aufmachung bietet. Das gute Projekt ist auf einer Internetblogger.de-Subdomain unter https://bolt.internetblogger.de und wird dort sicherlich auch bleiben.