Neue Updates: Flatboard, Glfusion CMS, Backdrop CMS - wie mache ich das

Neue Updates: Flatboard, Glfusion CMS, Backdrop CMS - wie mache ich das

Hallo Blogleser! Es ist wieder Zeit der zahlreichen CMS/Forum-Updates und erschienen sind Glfusion 1.7.1, Backdrop CMS 1.8.0 und Flatboard Forum 1.0.3. Diesen dreien Updates widme ich den Blogpost.

Ich fange mal mit Flatboard Forum an.

Flatboard Forum Version 1.0.3

Zum Update von Flatboard Forum äusserte ich mich bereits unter https://flatboard.wpzweinull.ch/view.php/topic/2017-10-241158313d308 , was du dir ansehen kannst. Vor dem Update wäre es wichtig, eine Sicherung des /data-Verzeichnisses im FTP-Account zu machen. Erst dann solltest du updaten.

Das wird mit Flatboard wie gehabt sein. Du lädst dir neue Version unter http://flatboard.free.fr herunter, entpackst das Archiv und lädst den Inhalt ins Rootverzeichnis deiner Installation zum Server hoch. Danach muss das Frontend des Forums im Browser aufgerufen werden. Dort wird dir etwas angezeigt. Alle Schritte befolgen und schon hast du dein Flatboard Forum wieder.

flatboard-forum-frontend-800px
Flatboard-Forum im Frontend

Der Entwickler Fred äusserte sich zu der neuen Version 1.0.3 unter http://flatboard.free.fr/view.php/topic/2017-10-240835358431c. Darin sind alle Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen erwähnt. Den einen Bug hatte ich gemeldet und der Fred konnte die Sache schnell beheben. Flatboard Updates funktionieren so gut wie immer, fast ohne Ausnahme.

Nun zum zweiten CMS namens Glfusion.

Glfusion CMS Version 1.7.1

Alle Neuerungen und Fehlerbehebungen stehen nochmals offiziell unter https://www.glfusion.org/article.php/glfusion-171 , wo du all das entnehmen kannst. Mein gestriges Update verlief sehr gut ohne weitere Vorkommnisse. Glfusion Updates gestalten sich meistens sehr gut, sodass du super aktualisieren kannst.

Bei der Version 1.7.1 ermöglichten die Entwickler zahlreiche Verbesserungen wie zum Beispiel das Aktualisieren der deutschen Sprachdateien. An der Media Gallery wurde etwas verbessert und vieles andere.

Updaten auf Glfusion 1.7.1

Vorher machst du ein Datenbank-Backup und erst dann lädst du dir die letzte Version unter https://glfusion.org herunter. Sie wird lokal entpackt und ich habe das Verzeichnis /private in meinem FTP-Account nicht. Falls du es dennoch hast, musst du aus dem Downloadpaket auch den Inhalt des Private-Ordners in dieses Verzeichnis hochladen. Andererseits brauchst du den Inhalt des public_html-Ordners ins Rootverzeichnis hochzuladen.

glfusion-portal-frontend
Glfusion-Portal im Frontend

Danach navigierst du im Browser zu deinedomain.de/admin/install und dort wird es leicht sein, ein Update zu machen. Schalte die Ansicht auf Deutsch um und befolge alle Schritte. Das Installationsverzeichnis muss im Verlaufe des Updates wieder gelöscht werden und du kannst anschliessend dein Glfusion-Portal aufrufen.

Backdrop CMS Version 1.8.0

Backdrop CMS 1.8.0 war vor einer Weile erschienen und unter https://github.com/backdrop/backdrop/releases/tag/1.8.0 kannst du entnehmen, dass es alles erledigte Issues/Tickets waren. Da war allerhand wieder behoben und gefixt. Mein Upgrade verlief sehr gut und zudem findest du noch die Upgrade-Hinweise auf Englisch unter https://backdropcms.org/upgrade.

backdrop-cms-frontend
Backdrop CMS im Frontend

Ich mache es dir viel einfacher und verrate im Folgenden wie ein Backdrop CMS Update geht. Du backupst die Datenbank, denn es wird zur Änderungen der Datenbank kommen. Danach lädst du das Verzeichnis /core aus dem Downloadpaket ins selbige Verzeichnis im FTP-Account und überschreibst die alten Files damit.

Danach loggst du dich als Nutzer in deinem Backdrop CMS Blog ein und navigierst zum Statusbericht. Von dort aus kannst du das Update der Datenbank anstossen. Denke auch noch daran, nach Module-Updates zu schauen. Unter https://backdropcms.org im Modulverzeichnis sind die letzten Module-Versionen und von dort aus kannst du sie gerne beziehen. Neue oder upgedatete Module werden im FTP-Account ins Verzeichnis /modules hochgeladen und anschliessend steht dir die neue Version des jeweiligen Moduls zur Verfügung.

Fazit zu Updates von Flatboard, Backdrop und Glfusion

Mache diese Updates, denn sie bescheren gefixte Probleme und auch wurde an der Software etwas verbessert. Beim Flatboard Forum gibt es ab nun die Möglichkeit, mit unterschiedlichem Datumsformat im Backend unter Config zu arbeiten. So kannst du genau einstellen, wie das Datum und die Uhrzeit bei den Forumposts im Frontend angezeigt wird.

Glfusion glänzt mit zahlreichen Verbesserungen und auch dieses Update solltest du mitnehmen. Falls du Schwierigkeiten bekommst, kannst du meinen CMS-Installation-Service buchen. Dann kann ich dir gegen eine kleine Gebühr helfen.

Ich verfolge Github stündlich und täglich, sodass selten ein Update an mir vorbeirauscht und werde dich hier so oft es geht darüber in Kenntnis setzen.

Wie verlaufen deine Updates der oben erwähnten CMS und des Flatboard Boards, falls du es einsetzt?

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by Alexander Liebrecht

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg