Kleinanzeigenmarkt osClass in neuer Version 3.7.3 mit Fehlerbehebungen

Kleinanzeigenmarkt osClass in neuer Version 3.7.3 mit Fehlerbehebungen

Hallo lieber Leser! Heute geht es mir um die Kleinanzeigenmarkt Software schlechthin, nämlich OsClass. Es gibt ein neues Update, wie du dem Post unter https://blog.osclass.org/2017/04/26/osclass-3-7-3-ready-download/ entnehmen kannst. Das Update machte ich bereits unter https://kleinanzeigenalex.de und es war von Erfolg gekrönt.

Was beinhaltet die neue OsClass-Version 3.7.3?

Es sind meistens Verbesserungen und Fehlerbehebungen gewesen und die Macher aus dem Support-Blog empfehlen dieses Update. Also was mache ich dann, selbstverständlich bin ich bei so etwas zügig online unterwegs und mal schnell das Update installieren.

Im Beitragsbild siehst du nochmals, was alles genau neu ist.

Osclass hat sich in den letzten zwei Jahren super entwickelt und es gibt viele Plugins, coole Themes für deinen Kleinanzeigenmarkt. Ich habe mir erst vor kurzem ein Premium-Theme zugelegt, HTML-Editor installiert und für dich die Social Logins mit Twitter, Facebook sowie Google Plus ermöglicht.

Wie geht das Update?

Du lädst diese neue Version von https://osclass.org aus den Downloads herunter. Keine Angst und du wirst lediglich deine Mail-Adresse hinterlassen müssen und sonst nichts. Also herunterladen, lokal entpacken, eine Datenbanksicherung anlegen und schon darfst du den Inhalt des Pakets zum ZIP-Archiv namens 373.zip packen. Bitte lasse den Ordner /oc-content links liegen, denn bei dir im FTP-Account sind dort welche Daten enthalten. Das nicht packen und auch nicht hochladen.

Du lädst das ZIP-Archiv zum Server hoch und entpackst dermassen in der Konsole.

unzip 373.zip

Hinterher so löschen.

rm -rf 373.zip

Schon kannst du dich einloggen als Admin und wirst gleich zum Upgrade-Script weitergeleitet. Das stösst du an und das wäre es auch schon, was gemacht werden muss. Im Normalfall sollte dieses einfache OsClass-Update gut über die Bühne gehen. Bisher klappte es damit bei mir selbst.

Schaue bitte noch nach den sonstigen Updates der Plugins und Themes. Eventuell musst du die neuesten Versionen davon herunterladen und manuell per FTP hochladen, alte Dateien überschreiben. Ich habe das gerade nicht in Erinnerung, dass du das direkt im Backend tun kannst. Falls es anders ist, so teile bitte deinen Tipp hier mit mir und meinen Lesern.

Mein Kleinanzeigenalex.de lädt zum Inserieren ein

Ja, etwas Geld habe ich das Projekt gesteckt, weil ich es für dich nutzerfreundlicher machen wollte. Auf die Bitte eines Nutzers sind nun die Titel im Browser anders und viel kürzer, strukturierter. Das ging mit einem SEO-Plugin zu erledigen, was ich an Bord hatte.

Social Logins dürften nun funktionieren und ich ging die Installationsanleitung mehrmals durch und wandte mich sogar an den Support wegen Fehler dabei. Aber alles gut, ich loggte mich bereits selbst mit Twitter, FB und G+ ein. Das klappt.

Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen und kannst dich dort blicken lassen, im Kleinanzeigenalex oder du machst das Update, falls eine OsClass-Installation vorliegt. Teile doch mal deine Update-Erfahrungen mit den Lesern dieses Blogs. Ich freue mich auch wegen Feedback.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by https://kleinanzeigenalex.de

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

3 Comments
  1. Ich kann es dir nur gerne bestätigen, dass alle Plugins in OsClass werden aus dem Backend heraus aktualisiert. Du siehst bei Updates zuoberst du Update-Meldung und dorthin gelangst du schnell, um ein Update zu machen. 

    Auch habe ich eben so gut wie alle eMail-Vorlagen ins Deutsche übersetzen lassen. Jetzt muss man das nur noch testen und etwas inserieren 🙂

  2. Hi Alex,
    schön das Du auch die Mailvorlagen ins Deutsche hast übersetzen lassen.
    Wer macht denn solche Übersetzungen? 

    Grüße
    Lothar 

    1. Hi Lothar,
      es war ein recht hilfreiches OsClass-Plugin, was ich nach stundenlangem Suchen fand. Aber ich war sehr ehrgeizig und habe es gefunden 😉

      Nun müssen wir es mal testen, ob das alles auch in Ordnung ist. Ich schaue mal, ob ich bei Zeiten nicht wieder was einstellen kann.

      Wenn du noch Socials genutzt hättest, könntest du Social Logins ausprobieren. Dürfte funktionieren, zumindest war es bei mir so. Eventuell macht es die Anmeldung einfacher, da jeder irgendwo in FB oder sonst wo ist.

      Das vorher erwähnte Plugin war auch kostenlos, warum auch immer, aber gut für uns.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg