Sommerloch wird es auf meinen Projekten dieses Jahr nicht geben

Sommerloch wird es auf meinen Projekten dieses Jahr nicht geben

Hallo liebe Leser! Spürt ihr schon das diesjährige Sommerloch auf euren Blogs und Projekten? Kann man schon davon ausgehen, dass wir uns wieder im Sommerloch befinden?

Wie ich meine Stats dieses Blogs beobachte, habe ich hier täglich 120 Sitzungen und das ist ganz ok für meine Themen. Vom Sommerloch ist noch nichts zu sichten. Die Sommerferien habe noch nicht begonnen und alle Blogger-Freunde scheinen nach wie vor aktiv zu sein. Bei meinen Kommentierrunden habe ich viele Blogs entdeckt, die schon lange nichts mehr Neues bekamen, aber da hat der Blog-Admin wohl schon andere Prioritäten, wofür man auch Verständnis haben kann.

Auf meinen Projekten und den Blogs

Auf meinen Projekten und wenn es nach mir geht, gibt es nie eine Sommerpause und auch dieses Mal möchte ich durchziehen. Es wird weiterhin an den Projekten gearbeitet und vor allem hier auf Internetblogger.de möchte ich den Sommer lang gerne bloggen und aktiv bleiben. Irgendwelche Themen zum Verbloggen werden sich schon noch finden und ich teste zur Zeit zwar keine CMS erstmals, aber es wird noch dazu kommen.

 

gravcms-blog-frontend

Bei mir ist das Bloggen ein leidenschaftliches Hobby, welchem ich mich gerne widme. Ich möchte auch mit meinen Blogs vorwärts kommen und es muss immer mal wieder etwas promotet werden. Das geschieht dann das ganze Jahr und wird nie ein Ende nehmen. In einigen Monaten werden es auf diesem Blog um die 2000 Blogposts sein und im Juni/Juli 2016 feiere ich den 9ten Blog-Geburtstag. Es mag vielleicht für den einen nichts Besonderes sein und für mich schon.

So lange hat man am Blog gearbeitet und kann gut zurückblicken. Euer Feedback hat mich immer wieder dazu motiviert, weiter zu machen und das strebe ich auch stets an. Ein kleines Netzwerk aus befreundeten Bloggern ist bereits vorhanden, auch wenn hier immer mehr anderweitige Webmaster kommentieren. Das geht halt durch die Linkverweise, die überall auf anderen Blogs verstreut sind.

Muss man eine Sommer-Pause mit dem eigenen Blog einlegen

Kann man, warum nicht! Jeder Blogger muss selbst wissen, ob er eine Auszeit braucht und ich brauche keinerlei. Ich setze mich oft durch und blogge das ganze Jahr lang. Das ist so gewollt und ich muss es auch nicht anders handhaben. Wichtig wäre es, neue Blogideen zu finden, was auch nicht auf Knopfdruck passieren kann.

 

sommerloch-auf-den-blogs-internetblogger-de-2016-sommer

Da braucht man neuen Input und diesen erhalte ich, wenn ich wieder meine Kommentierrunden mache wie ich auch heute noch eigentlich vor habe. Mal sehen, ob ich in ein paar Stunden dazu Lust haben werde.

Ich muss an diesem Blog nichts machen, hier nur noch aktiv bleiben. Das Design wird nicht mehr geändert, denn da habe ich keine Lust zu. Ansonsten muss ich nur noch einen Link aus dem Header-Menü entfernen. Das wäre es auch schon.

Im Hochsommer wird es im Raum ziemlich warm werden und auch hier an der Ostsee. Da muss man halt schauen, dass man sich dem Blogging in den späten Abendstunden oder am Wochenende in der Nacht widmen kann. Das lässt sich man, obwohl ich in letzter Zeit die Nacht gerne im Bett verbringe und am Tage ist man doch schon etwas produktiver.

Vermutlich kommt hier im Blog demnächst noch ein Gastartikel zu einem Thema, welches mir unbekannt ist. Das seht ihr dann noch. Über weitere Gastartikelanfragen freue ich mich immer und so kann man auch zwischen den eigenen Blogposts auch etwas anderes publizieren.

Ich komme zum Schluss und frage euch.

Werdet ihr bei euch auf dem Blog eine Sommerpause einlegen?

Wie bringt ihr das Sommerloch, was ansteht, mit dem Blog hinter euch?

Habt ihr Besucherabfall im Blog?

Freue mich auf eure Antworten und etwas Feedback.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by Sunny studio und by Sofiaworld   via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

10 Comments
  1. Und was ist eigentlich die Planung für deinen Bloggeburtstag? Bin schon sehr gespannt 🙂

    1. Naja, es wird hier nichts Besonderes geben. Ich denke, die Leser sind schon so dankbar, dass ich immer am Ball bleibe und meine CMS/Blogger-Themen anbieten kann. Das ist schon auch etwas. Wenn mein zukünftiges Budget es zulassen wird, kann man vielleicht auch mal eine Gutschein-Verlosung an den Start bringen. Schauen wir mal oder…

  2. Bei dir befürchte ich kein Sommerloch Alex, und falls doch in einem deiner Boards, könntest du ja noch mal schreiben, was man gegen ein Sommerloch im Forum machen könnte. Ist ja sozusagen meine sommerlich wiederkehrende Aktion.

    Zu deinen Fragen. Eine “bewusste” Sommerpause mache ich nicht.
    Wenn tote Bloghose sein sollte, nutze ich das auch mal für “Wartungsarbeiten”. In der Ferienzeit sind es schon ein wenig weniger Besucher. Das merk ich dann an den Kommentaren, deren Schlagzahl schon abnimmt. Aber, “don´t panic” 😉

    Ich hoffe, du genießt den Sommer auch mal etwas offline. 😉

    1. Ja, ich hoffe auch, dass ich den Sommer lang am Ball bleiben kann und muss halt wieder CMS testen. Das wird nicht ausbleiben 🙂

      Ja, gerne kann man da noch schauen wie es in meinen Blogger-Foren mit dem Sommerloch aussehen wird. Ich befürchte, dass das Sommerloch bereits da ist – bei all dem tollen Wetter in Deutschland.

      Offline werde ich auch sein, fahre dann an die Ostsee, Fotos machen. Das dürfte klappen.

  3. Vielleicht gibt es auch einfach deshalb kein Sommerloch, weil es dieses Jahr keinen Sommer gibt?

    Bis auf die letzten 3 Tage ist das Wetter bis jetzt ja eher… bescheiden.

    Die Chancen stehen gut würde ich sagen!

    1. Der Sommer kommt noch früh genug und jetzt im Mai kann man da noch nichts voraussagen. Hier an der Ostsee ist es zur Zeit ganz warm draussen 🙂

  4. Bei uns auf Mallorca geht es jetzt erst richtig los! Ein Sommerloch kann mir hier nicht erwarten 🙂 Allerdings war es ja jetzt in Deutschland sogar besser als hier bei uns 🙂

  5. Ich merke schon das in der Kalten Jahreszeit mehr Leute nach speziellen Sachen genauer und länger im Internet suchen, weil sie mehr drin im Warmen sind und mehr Zeit haben. Im Sommer ist fast jeder viel lieber draußen mit Freunden unterwegs. Schöne Sommerzeit euch allen.

    Gruß Simon

    1. Hallo Simon,
      na dann will ich dennoch hoffen, dass wir von diesjährigem Sommerloch nicht allzu viel haben werden und dass es weiterhin welche Webuser ins Internet ziehen wird, um unsere Projekte zu besuchen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg