PHP Fusion 9.0 RC1 auf Deutsch und b2Evolution Update Version 6.6.7

PHP Fusion 9.0 RC1 auf Deutsch und b2Evolution Update Version 6.6.7

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich will euch jetzt über folgende Dinge informieren. Das OpenSource CMS PHP Fusion 9.0 RC1 gibt es nun auf Deutsch und beim CMS b2Evolution gab es die neue Version 6.6.7, die kurz vor Silvester erschienen war.

Beginne ich mit PHP Fusion 9.0.

PHP Fusion 9.0 RC1 auf Deutsch verfügbar

Laut dieser englischen News auf der offiziellen Webseite unter PHP-Fusion.co.uk hiess es, dass die RC1 des CMS erschienen war und ich war darüber sehr erfreut. Ich habe die Version 9.0.1 von GitHub, die man dort bekommen kann. In den GitHub-Releases sind noch keine Veröffentlichungen vorhanden und downloaden kann man die letzte deutsche PHP Fusion 9.0 Version bequem auf der deutschen Support-Webseite PHPFusion-deutschland.de.

php-fusion-9-0-frontend-bootstrap-theme

Falls ihr dieses OpenSource CMS erst installiert müsst, arbeitet auch etwas mit der Kommandozeile. Das Paket des CMS ist ca. 20 MB gross und da bietet es sich an, es per SSH zu entpacken und per FTP hochzuladen. So geht ihr folgendermassen vor.

Ihr lädt euch das deutsche Downloadpaket herunter, entpackt es lokal und packt wieder zum ZIP-Archiv namens rc.zip.

Danach lädt ihr dieses Archiv mit dem Tool Filezilla zum Webspace hoch und mit diesem SSH-Befehl entpackt ihr es im Nu.

unzip rc.zip

Anschliessend muss man es löschen mit diesem SSH-Befehl.

rm -rf rc.zip

Ach ja, nutzt für die Kommandozeile das kostenlose Tool namens Putty, welches man in Google schnell finden kann. Sodann installiert ihr PHP Fusion 9.0 im Browser, indem ihr eure Wunschdomain ansurft. Der Installer wird vorhanden sein. Die Installation ist wirklich leicht und man muss die Daten der Datenbank und einmal das Login mit dem Passwort und einmal das Admin-Passwort eingeben. Vorher werden die Schreibrechte auf dem Webspace überprüft, was der Installer selbst machen kann. Falls ihr welche Rechte korrigieren müsst, so ändert CHMOD nach 777, was ihr ebenfalls mit Filezilla tun könnt.

php-fusion-90-forum-frontend

Dann alles zu Ende installieren und am Ende seid ihr eingeloggt und könnt dann mit dem Admin-Passwort zum Admin-Bereich, dem Backend, gelangen.

Die deutsche locale lässt sich schon sehen und ich setze das Ganze auf meinem jungen Portal unter http://wpzweinull.ch/cms/phpfusion90 ein. Ich hatte vorher noch Englisch als Standard und nun aktivierte ich noch Russisch und Deutsch und man kann als Leser im Frontend links in der Sidebar oben hin und her schalten und die Sprache ändern.

Falls ihr es so wie ich habt und Deutsch hinzugekommen ist, so müsst für die deutsche Version des Portals ein neues Forum erstellen. Das erste englische Forum wird dabei nicht verloren gehen. Im Backend schaltet ihr oben rechts in die deutsche Sprache um und könnt alles einstellen, besonders was den Inhalt betrifft(Forum, Blog, Artikel, Weblinks, News etc.). Die deutsche Sprachdatei gibt es auch separat, sodass ihr sie entpackt und alles in die dementsprechenden Verzeichnisse auf den Server hochladen müsst. Und nun zu B2Evolution.

B2Evolution 6.6.7 erschienen

Diese neue Version kann man auf der offiziellen Webseite unter B2evolution.net herunterladen und man muss dann so vorgehen, wie ich in meinem Blogpost auf dem B2Evolution-Blog beschrieben habe. Auch hierbei kann man mit der Kommandozeile das Paket entpacken und dann muss man im Browser zu /install und dort zum Upgrade-Script gehen. Das Upgraden selbst dauert nicht mal drei Minuten und wenn alles stimmt, dann seid ihr damit recht schnell durch.

Hier ist der Link zu meinem dortigen Blogpost: http://alexliebrecht.com/blogs/blog1.php/b2evolution-6-6-7-erschienen-updaten-empfohlen

Bei der neuen Version 6.6.7 hat man etliche Bugfixes der alten Version ermöglicht und alles wurde nur besser. Mittlerweile blogge ich seit einem Jahr mit B2Evolution und finde es gut, wie es ist. Zur Erinnerung: Damit kann man vier Sammlungen haben, diese sind das einfache Blog, das Fotoblog, das Forum und das Handbuch. Alles unter einem Dach und sieht auch passabel aus. Jeder der vier Sammlungen darf einen eigenen Skin haben. Mit Bootstrap arbeite ich dabei sehr gerne.

Vermutlich gibt es in 40 Tagen eine neue Version und alle Bugs der vorherigen Version werden damit glatt gebügelt und wie das meistens bei diesem CMS der Fall ist.

Das sollten die beiden Infos an euch sein und ich freue mich immer, wenn einer von euch mit einem anderen CMS als WordPress arbeitet 🙂

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

One Comment
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.