dotclear282-sicherheitsupdate

Wichtige Updates: Vanilla Forum 2.1.13 und DotClear 2.8.2 – Sicherheit und Wartung

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Es sind zwei sehr wichtige CMS/Forum-Updates erschienen und zwar vom Vanilla Forum die Version 2.1.13 und vom DotClear CMS die Version 2.8.2. Darüber berichtete ich schon kurz auf den dementsprechenden Projekten und hier im Blog möchte ich euch lediglich darauf aufmerksam machen, denn unter euch sind auch ganz sicher Forenadmins und CMS-Nutzer.

Vanilla Forum 2.1.13

Von dieser Forumsoftware ist ein Sicherheitsupdate erschienen und es wird wärmstens empfohlen, uptodaten. Infos gibt es darüber noch im offiziellen Vanilla-Forum hinter diesem Linkverweis. Ich setze in meinem Vanilla Forum ja schon die Version 2.2 beta ein und müsste nichts aktualisieren, aber wenn ihr noch mit der Version 2.1 fahrt, dann schaut danach, dass ihr euer Forum auf den neuesten Stand der Technik bringt.

[dropcap style=”flat” size=”5″]U[/dropcap]pdaten sollte bei euch klappen, obwohl im offiziellen Forum von Fehlermeldungen berichtet wird. Aus Vergangenheit weiss ich, dass so ein Update klappen kann. Bevor ihr aktualisiert, sichert doch mal den FTP-Inhalt und macht eine Datenbanksicherung, um Gravierendes zu vermeiden. Dann kann euch nichts passieren und spielt die neue Dateien sowie Verzeichnisse über die alten auf dem Webspace ein.

Danach ruft ihr im Browser diese URL auf: /index.php?p=/utility/update damit das System upgedatet wird. Wenn ihr dabei dennoch auf Fehler stösst, dann muss man sich doch noch an das englische Support-Forum wenden, wo man immer Hilfe bekommen kann.

DotClear 2.8.2

Vom DotClear CMS, welches ich auch einsetze, gab es ein Wartungs/Sicherheits-Update, welches man einspielen sollte. Zum Einen kann man aus dem Backend heraus updaten und zum Anderen via FTP-Zugang, was ich meistens mache. In meinem DotClear-Blog äusserte ich mich bereits zum Update und habe auch einen Link zum offiziellen Blogartikel von DotClear gesetzt. So kann man sich etwas informieren und ggf. dieses CMS updaten oder gar neu installieren, falls man einen Gefallen daran findet.

[dropcap style=”flat” size=”5″]D[/dropcap]ieses CMS ist schon ein passables Blogsystem, in Deutschland weniger bekannt, aber etliche deutsche Nutzer setzen es bereits ein, mich einschliesslich und ich bin soweit so gut mit dem System zufrieden. Bloggen kann man damit ganz gut und im Frontend sieht es dank dem neuen Standard-Theme namens Berlin nicht so schlecht aus.

Das waren so diese beiden Updates, die ich durchführte und nun sind schon mal zwei Installationen top aktuell. Man kann sich weiterhin den beiden Projekten widmen, ohne sich grosse Sorgen machen zu müssen.

Auch weiterhin informiere ich euch hier über die Updates der CMS/Forum-Installationen, die ich bei mir laufen lasse.

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Comments (6)

  • Hi, I’m testing vanilla ( 2.1.13 ) on the virtual server. How to update without error. Or is the whole step by step instructions applicable to the use of a virtual server?

    Antworten
  • Auf vanillaforums.com kann man die Installation, das Hosting und den Support eines Vanilla Forums gegen Bezahlung durchführen lassen.

    Antworten
  • Scheint so zu sein, Bill! Aber in meinem Falle ist es keine sehr heikle Sache und ich möchte nichts zahlen und selbst alles machen, installieren und updaten. Ich befasse mich mit der Forum Software und den OpenSource CMS und sammele selbst Erfahrungen.

    Natürlich, wenn ich nicht klar komme, muss ich mich an das englische Support-Forum wenden. In dem Falle werde ich damit nicht zögern.

    Antworten
  • Installieren lassen ist immer so eine Sache, ich wäre da auch vorsichtig und würde es erstmal selber probieren

    Antworten
  • Ich persönlich würde auch jedes Forum und CMS selbst installieren und anschliessend testen wollen. So kommt es immer am besten, wie ich finde.

    Ich möchte auf kein Installationsservice angewiesen sein.

    Antworten
  • Danke für den Hinweis! Ich habe ihn leider erst jetzt gelesen.

    Paul
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja