CMS GetSimple - mein Fazit

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Bevor ich das Thema komplett abschliesse, möchte ich zu GetSimple noch ein paar Zeilen schreiben. Eins ist klar, dass GetSimple keine WordPress-Alternative ist, aber es muss auch nicht sein. GetSimple ist ein eigener CMS-Kandidat und bietet einiges her. Man kann damit eine statische Webseite + ein Blog betreiben. Das System ist mittels Plugins und Themes erweiterbar. Ob es Sicherheitslücken im System gibt, weiss ich nicht, aber ich tippe mal darauf, dass eher nicht.

CMSSicherheitslücken sind doch eher bei viel bekannteren CMS-Boliden wie Joomla, Drupal und WordPress bekannt. Bei kleineren CMS ist es wahrscheinlich eher weniger der Fall. Und GetSimple läuft schnell, zumindest war das auf meinem All-inkl-Server der Fall. Aber auch das Vorhandensein einer Community ist nicht zu unterschätzen. Ich habe diese Community einmal genutzt und man konnte mir rasch helfen. Also alles in allem ist GetSimple als ein gutes und stabiles CMS zu bezeichnen.

Ob man sich nun für WordPress oder GetSimple entscheidet oder ein anderes bekanntes CMS, muss jeder bloggender Webmaster für sich wissen. Bei meinen Tests eines CMS konnte ich bisher kaum WordPress-Alternativen finden, die man noch nicht kennt. Und Drupal, Joomla, Typo3 und Serendipity sowie DotClear sind es ohnehin und können, ja als Alternativen eingesetzt werden. Alle anderen CMS sind eben für sich und können auch eingesetzt werden, wenn man zum Beispiel keine Lust auf WordPress hat. WordPress ist das Mass der Dinge, ganz klar, aber man muss auch über den Tellerrand schauen können und das tue ich schon seit geraumer Zeit.

Weitere Tests von CMS werden wie gehabt folgen und heute habe ich ein schickes CMS namens gpEasy entdeckt und dies scheint auch eine WordPress-Alternative zu sein, aber Genaueres werde im Laufe der nächsten Tage erfahren. Und gerne würde ich euch fragen, ob ihr nach einer WordPress-Alternative sucht und ob es für euch eine gibt?

P.S. setzt man auf WordPress von Anfang an, dann sind auch diverse Alternativen egal. Das steht fest!

  1. Installation von GetSimple
  2. Artikel bloggen mit GetSimple
  3. Plugins und Themes in Getsimple
  4. Adsense und Social Media bei GetSimple

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Hallo Alexander

    Bei Googles Blogger.com läuft alles schief und WordPress will ich wegen der Sicherheitsmängel nicht.
    Und Zeit habe grad gar nicht.
    Das ist hart!
    Also suche ich und bin auf deine Seite gestossen.
    Ich habe zwar per englischen Foren schwer mit css herumgespielt,
    und auch das eine oder andere zustande gebracht, aber wirklich Ahnung habe ich nicht.
    Nun ist guter Rat teuer und ich werde eine andere Möglichkeit finden müssen.

    Gruss,
    Jens

  2. Hi Jens,
    ja, wonach suchst du genau? Suchst du nach einem CMS, einer WordPress-Alternative oder? Ich kann dir da einige empfehlen wie zum Beispiel DotClear oder gpEasy. Es gibt noch mehr und hier im Blog habe ich darüber schon mal berichtet. Ich habe viele CMSe behandelt und diese findest du in den Kategorien des Blogs, falls du danach suchen solltest.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg