Gewinnspiele April 2009

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich euch mit weiteren Gewinnspielen in der Blogosphere versorge. Es gibt wieder zig verschiedene Sachen wie Gutscheine, iPods, Bannerplätze, Software, PC-Mäuse, PC-Tastaturen, Sachpreise, Hardware und vieles anderes zu gewinnen. Ich fange mit dem Blog Chartbreaker.info an.

1. Bei Chartbreaker bis zum 05.01.2010

Dort kann man einen 10-Euro Amazongutschein gewinnen, wobei auch unter allen Teilnehmern ein iPod Nano 8 GB verlost wird. Das Teilnahmeende liegt weit in der Zukunft, nämlich am 05.01.2010. Daher habt ihr genügend Zeit, sich dort für die Teilnahme zu bewähren. Das Besondere an diesem Gewinnspiel sind die Teilnahmebedingungen, welche ich euch darunter auflisten werde.
Teilnahmeregeln bei Chartbreaker-Gewinnspiel

  1. Mindestblogalter liegt bei 3 Monaten
  2. Mindest-Pagerank des Blogs ist PR 1
  3. Googleindexierung muss vorhanden sein
  4. regelmässige Beiträge im Blog sind vorausgesetzt
  5. euer Blogbericht verbleibt für immer
  6. das Blog darf nicht gegen das deutsche Recht verstossen(das ist fast logisch)
  7. nur eine Teilnahme pro Blog ist möglich
  8. es müssen 2 Internetseiten verlinkt werden

Beim Letzteren ist es auf die Internetauftritte Amexio.de  und Aktionsgutschein.com bezogen. Der Webauftritt Amexio befasst sich mit dem Thema kostenlose Gutscheine. Und Auktionsgutschein.com ist ein  Gutschein-Blog. Aufmerksam hat mich darauf das Blog von Mywebz gemacht und daher vielen an dieser Stelle und ich berichte ebenso darüber.

2. Bei Techfacts bis 25.04.2009 20:00 Uhr

Dazu muss man 8 Fragen bezüglich des Blogs Techfacts beantworten und die Fragen samt den Antworten befinden sich unter diesem Absatz. Auf dieses Gewinnspiel wurde ich auf dem Blog Servervoice fündig und somit ist es ein zweites Gewinnspiel für euch und einer Chance auf coole und nützliche Sachpreise wie Computermäuse, PC-Tastatur, Netzwerk-Kamera oder auch Headsets.

1. Wirkt das neue Techfacts Design auf den ersten Blick einladend und seriös?

2. Ist der neue Aufbau gut durchdacht und klar strukturiert?

3. Wie wirkt die Farbgestaltung auf Dich? Sind alle Schriften gut lesbar?

4. Wie findest Du zum Beispiel die Kategorien des Blogs?

5. Wie beurteilst Du die Texte auf Techfacts? Handelt es sich hierbei um informative Artikel?

6. Wirst Du Techfacts immer mal wieder einen Besuch abstatten?

7. Wie gut gefällt Dir der Blog Techfacts bewertet mit Schulnoten?

8. Was fehlt? Was können wir verbessern?

zu 1.

Das Design in Kombination mit blau, schwarz, weiss gefällt mir ganz gut und es ist auch nicht ermüdend für die Augen eines Bloglesers.

zu 2.

Der Blogaufbau enthält die notwendigen Komponenten, welche man als Blogbesucher haben möchte. Das sind z. B. Kommentare, Kategorien, Blogarchiv, die Blogsuche, Top-Artikel und ähnliche Atikel unter jedem Beitrag.

zu 3.

Wie gesagt, die Farbenkombination erzeugt eine gute optische Wirkung auf mich und die Inhalte sind von meiner Warte her gut lesbar.

zu 4.

Die Anzahl der Blogkategorien ist kurz gehalten, was in einem Blog auch eine Rolle spielt.

zu 5.

Ich bin zum ersten Mal bei Techfacts gewesen und habe mich in ein paar Artikel eingelesen. Ich finde die Infos kurz und bündig gehalten, was auch einem Blogleser zu einer schnellen Infoaufnahme verhilft.

zu 6.

Das Blog kommt nun in meinen Google-Reader, weil mich solche Themen wie Computerbranche und PC, sowie Handy nun mal interessieren;).

zu 7.

Auf einer Skala von 1 bis 6, bezogen auf die Schulnoten, tippe ich auf eine gute 2. Es gibt kein perfektes Blog und wir als Blogger haben an unseren eigenen Projekten immer wieder etwas zu verbessern.

zu 8.

Man könnte in der grossen Sidebar rechts ein Widget namens RandomPosts einbinden, womit sich zufällige Beiträge aus dem Blog anzeigen lassen. Damit bietet man einem Blogbesucher einen noch schnelleren breitflächigeren Zugriff auf die interne Bloginhalte und man sorgt für bessere interne Verlinkung im Blog.

Dieses Gewinnspiel wurde von der Danto GMBH, dem diesmaligen Sponsor von Techfacts, unterstützt und ihr müsst für die komplette Teilnahme auch einen Link auf dieses Unternehmen setzen.

3. Bei Telefon.de bis zum 30.04.2009

Dort muss man auf die Produktseiten der Telefon.de verlinken und es wird eine Begründung erwünscht, warum man an so einem Headset ein Interesse zeigt. Verlinkt muss diese Shopseite mit dem Keyword Sennheiser Bluetooth-Headsets. Dann informiert bitte den Veranstalter der Gewinnaktion unter 5vor12[at]telefon[dot]de über die Teilnahme mit dem Link zum Beitrag.

Solche Sets sind mir bisher noch nicht untergekommen, daher interessiert mich aus technischen Gründen der Einsatz solcher. Ich besitze derzeit ein Notebook, Desktop-PC und ein Sony Ericsson Handy. Dabei kann ich mir vorstellen, dass dieser Set sich vielfältig anwenden lässt. Dazu bekomme ich demnächst noch ein iPhone in der derzeitigen Version. Im prinzip fehlt mir derzeit ein Headset, um mein Hardware-Arsenal umfangreicher nutzen zu können.

Ich könnte zum Beispiel dann ungestört meine Lieblingsmusik auf dem Notebook aufdrehen;). Hier erwähn ich aber noch drei mögliche Gewinnpreise.

1. ein nützliches Sennheiser MM-60 Stereo-Headset fuer iPhone im Wert von 79 Euro

2. ein Stereo Headset MM-300 im Wert von 136 Euro

3. Sennheiser PC350 Game im Wert von 116 Euro

Das gibt es zu ergattern und den Link zum Gewinnspiel sah ich eben im bereits verlinkten Blog von Servervoice.

4. Auf dem Bloxxo-Blog bir zum 30.04.2009

Dort werden Bannerplätze via 125×125-Ads verlost und es müssen solche Teilnahmekriterien wie ein geschriebener Beitrag darüber sowie die Verlinkung des Gewinnspiel – Beitrages und des Blogs Bloxxo erfüllt werden. Auch hier fällt es mir auf, dass diese Bannerfläche nicht nur für einen Monat gelten, da ein bestimmte Besucheranzahl/Monat erst ereicht werden muss, Bevor ein Bannerplatz abgegolten ist.

Zum Beispiel verlässt der erste Banner das Blog erst nach 15.000 monatlichen Besuchern. Es werden insgesamt 3 Bannerplätze in der Blogsidebar bei Bloxxo verlost und nähere Infos entnehmt bitte dem jeweiligen Blog.

5. Im Blog von Dasgewinnspielblog bis zum 01.05.2009

Dort besteht eine Gewinnchance eines Bloggers auf ein iPod Touch der zweiten Generation, was auch schon ziemlich gut ist. Speziell für Blogger gibt es, ein paar wichtige Punkte zu beachten. Erstens muss man zwei Verlinkungen tätigen und diese sind wie folgt. Einmal geht es um das Blog selbst unter dem Suchbegriff Gewinnspiel. Zweitens ist der Gewinnspiel-Post mit dem Suchbegriff „Ipod Touch gewinnen“ zu verlinken.

Ihr wisst ja, dass es mittlerweile so eine heikle Sache mit der Versendung von Trackbacks ist, daher kann man die Beitrags-URL im Comment hinterlassen. iPod-Touch 2G wäre eine gute Ergänzung in meiner Handysammlung. Übrigens dürfen nur Blogs teilnehmen, vorausgesetzt entsprechen diese dem deutschen Recht.

6. Bei YourDEalz bis 30.04.2009

Dort ist ein 500-Euro-Gewinnspiel im Gange und man kann zahlreiche Preise gewinnen. Es ist derenseits das grösste Gewinnspiel bisher und die Teilnahme daran ziemlich einfach. Man sollte über das Gewinnspiel berichten und den Feed von Yourdealz abonnieren.

Es sind diese Preise abzustauben, wenn man am Spielende zu den glücklichen Gewinnern gezählt werden kann.

  • Für Erstplatzierte gibt es Home Cinema DVD-System DPL938VD mit HDMI
  • Für Zweitplatzierte Ed Hardy Cap Pinup Devil Unisex – Weiss
  • Für Drittplatzierte Equalizer-Shirt
  • Für Viertplatzierte Borat Badeanzug + mitzählender Flaschenöffner
  • Für Fünftplatzierte 1 Motorola C118 CallYa Handy (inkl. 5 Euro Startguthaben)
  • Für Sechtsplatzierte ein Damen-Shirt in Grössen S, M oder L
  • Für 7-10-Platzierte ein Überraschungs-PC-Spielepaket

Wenn das nicht eine heftige Preisauswahl ist und dass hierbei eine potentiell wahrscheinliche Gewinnchance besteht, ist abzusehen. In Planung sind auch viele weitere Gewinnspiele, wenn das Blog YourDealz dabei Erfolg hat. Erfolg bezieht sich wahrscheinlich auf den Ausbau des Bekanntschaftsgrades der Blogdomain, oder!?

7. Im Dimido-Blog bis zum 19.04.2009

Im Dimido-Blog geht es noch 6 Tage lang um ein Gewinnspiel mit zweierlei Software als Preis. Einmal ist das der Radio Tracker und zweitens geht es um Stream Catcher 2. Um an dieser Aktion teilzunehmen, bedürfe es einen Blogbeitrages darüber und man kann etwas Sinnvolles und Originelles über das Blog Dimido selbst verfassen. Die Trackbacks sind wie gehabt einzusenden oder manuell im Kommentar hinzuzufügen.

Dimido-Blog müsste auch in meiner Google-Reader-Liste stehen. Die Blogthemen finde ich auch interessant, da es sich in meinem Blog um ähnliche Thematik dreht. Cool finde ich diese 5 Web2-0-Badgets rechts oben in der Sidebar und darunter auch der Blogfeed. Ansonsten ist das Blog übersichtlich und gut lesbar. Der Blogbetreiber textet seit dem Jahr 2006 auf der Domain Dimido.de und versucht den Blogbesuchern und Lesern zahlreiche Perlen des Internets nahe zu legen;). Somit weiterhin viel Erfolg und einen stetigen Besucheranstieg.

8. Im Blog von Mods4you bis zum 28.05.09 20:00 Uhr

Es sind gute Preise im Wert von 300 Euro aus dem Segment Hardware und 5 Gutscheine a 25 Euro in Aussicht. Hierbei darf ich euch auch die Grafik zu dieser Gewinnaktion präsentieren.

mods4you_gewinnspielIn dem Bild ist auch schon eines der Preise zu sehen. Jetzt komme ich zu den Teilnahmebedingungen. Sogar Testberichte zu den Preisen kann man unter Cyber Sport Orbita Maus und Cyber Snipa Warboard auffinden. Ich verlinke auch gleich gemäss den Teilnahmeregeln zu Z&K Mediastore und Cyber Snipa.

Zweitens bietet sich die Wahl eines beliebigen Testberichtes, wobei man diesen auch in dem verfassten Beitrag verlinken sollte. Das habe ich mit der Cyber Sport Orbita Maus bereits erledigt;). Im Grossen und Ganzen sind für mich diese Marken ein weiterer Begriff in der Fachwelt und als Blogger ist es für mich eher wichtig, dass die bereits vorhandene Software/Hardware läuft und tagtäglich ihre Dienste leistet.

Aber es ist sehr interessant zu wissen oder auch zu lesen, dass die PC-Branche viel mehr zu bieten hat und dass eine PC-Maus nicht gleich eine Maus ist. Auf dieses Gewinnspiel bin ich im Blog von Dasgewinnspielblog gestossen und Danke für diesen Linkverweis.

9. Im Blog von WorkaBlogic bis zum 06.0.62009

Das ist meine letzte Gewinnspiel-Erwähnung für euch für heute und es gibt ein iPod Shuffle als Gewinnspiel-Preis. Das Ipod kommt aus der zweiten iPod-Generation und besitzt einen Speicher von 1 GB, was für ca. 285 Lieblingssongs Platz bietet. Mit iPods hatte ich bisher nicht das Vergnügen und daher wäre es meinerseits gar nicht so abwegig, es als Eigentum bezeichnen zu dürfen;).

Dieses Gewinnspiel ist eigentlich im Sinne des 1. Jubiläums des Blogs von Workablogic entstanden und ich finde es eine gute Idee, dass man durch diese Promotionsart kurzfristig einen zusätzlichen Besuchertraffic auf dem eigenen Blog erzeugen kann.

Die Teilnahmeregeln bestehen aus ein paar Punkten, welche zu erfüllen sind.

Dieses Blog ist bei Facebook mit einer kleinen Fangemeinschaft vertreten. Daher wird ein Beitritt zu dieser Gemeinschaft als eines der Teilnahmeregeln erwünscht. Aber als Nicht-Facebookler und Nur-Blogger kann man auch teilnehmen, wenn man einen kurzen Beitrag hierzu verfasst und diesen verlinkt. Bitte denkt daran, dass WordPress nach wie vor das Trackback-Problem hat. Ich stelle das immer wieder fest, obwohl ich in der comment.php den Wert auf 1 statt  0,1 Sekunden, für die Trackbackversendung, gesetzt habe.

Somit wünsche ich euch viel Erfolg und Glück bei diesen 9 Gewinnspielen und einen schönen Ostermontag. Mir bleibt jetzt die Promotion dieses Beitrages für mehr Feedback und nachher geht es gepflegt auf die Eisfläche. Beim Bloggen leidet man hin und wieder an Bewegungsmangel;), leider!

by Alexander Liebrecht

Teile den Blogpost mit deinen Freunden :)

Alexander

Ich bin 33j. jung, befasse mich mit dem Blogging, dem Webmastern und bin in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ aktiv. Weitere Blogs von mir sind solche wie Liebrecht.cc und Wpzweinull.ch. Ansonsten treibe ich gerne Sport und fotografiere gelegentlich mit meiner Canon-Kamera.

11 Comments

  1. @Marco,
    Hi, also ich möchte diesen Gutschein dann an power_sash@gmx.net und Danke im Vorfeld ja! Grüsse back..

    @Sparansage,
    ja gerne und somit ist das eine ganze Menge, wo man teilnehmen könnte. Nun ist meine ToDo-Liste auch etwas leerer geworden;). Für die nächste Gewinnspiel-zusammenfassung müsste ich dann erneut in der Blogosphere recherchieren und den Google Reader lesen.

  2. Hallo,

    zuerst einmal Dankeschön für die Teilnahme
    am workaBLOGic Gewinnspiel und selbstverständlich
    viel Glück bei der Verlosung.
    Bis zum 6.6. um 23:59 ist noch Zeit den Sprung in
    die Lostrommel zu schaffen und um 17:27 am 7.6.
    wird der Gewinner auf workablogic.de veröffentlicht.

    Wünsche ein angenehmes Wochenende,

    Alex

  3. Pingback: Alex
  4. Pingback: Alex
  5. @Alex,
    keine Ursache und der Tag der Verlosung naht;-) Bin auch gespannt, wie dies ausfallen dürfte. Ich sollte mich demnächst eigentlich um einen weiteren Gewinnspiel-Beitrag kümmern.

  6. Zuerst vielen Dank für Ihre Tipps,ich glaube, Sie haben schon viel Mühe gegeben.Obwohl es jetzt nicht aktuell ist. Aber herzliche Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax

CommentLuv badge