Ein Herz für Blogger



Diese Aktion wurde zwar schon vor mehreren Tagen angekündigt, aber ich stolpere wieder mal auf den letzten Drücker darüber und berichte hiermit. Es geht bei dieser Aktion darum, dass man heute, am 21.04.2009 auch andere Blogs darauf aufmerksam machen sollte, indem man darüber bloggt und alle Lieblingsblogs verlinkt.

Dabei sind die Blogs aus eurem und meinem RSS-Reader sicherlich als Erstes dran und anschliessend kann man auch etwas mehr daraus machen, in dem man auch andere nur flüchtig bekannte Blogs verlinkt. Dazu füge ich schon mal die Grafik ein, welche ihr bei euch auf dem Blogs ebenso nutzen könnt.

ein-herz-fuer-blogs Im Endeffekt haben die Macher dieser Aktion recht, dass viele Blogger sich vor allem um das eigene Blog kümmern, weniger auf anderen Blogs kommentieren und nicht mehr so viel sich gegenseitig verlinken.

Dazu beachtet bitte ein Zitat aus dem Blog von Stylespion.

Die gute alte Blogroll ist aus den meisten Layouts verschwunden oder leidet an Altersschwäche. Wir kochen vor allem unser eigenes Süppchen.

  1. Webdesign-in.de –>Webdesign, Internet und SEO
  2. Crazytoast.de –>Tanja bloggt über Internet, Web2.0, WordPress und andere nützliche Dinge aus dem Web
  3. Blogblume.de –>Ricarda bloggt zum Thema Internet, Web, WordPress und internetaffine Sachen
  4. Prinzzess.biz –>Internet, Software, Allgemeines und Web-Themen
  5. Alterfalter.de –>Themen aus dem Internet, webaffine Aspekte und Allgemeines
  6. Blogtotal.de –>Dort findet man etwas über Netzwelt, Blogging, Social Networks und vieles anderes
  7. Bloggylicious.de –>Internetmagazin über Web2.0, Blogging, Affiliatemarketing, Internet
  8. Blogtrainer.de –> Karl-Heinz bloggt über Web2.0, Webkultur, Blogging und Internet
  9. Blogwave.de –> Internet, Technik und Webdesign
  10. Blog.Datenschmutz.net –>SEO, Web2.0, Webmaster-Themen, Social Media
  11. Korsti-Blog –>Wordpress, Web2.0, Internet, Google
  12. Meinungsplanet.de –>Domenic befasst sich mit Internet, allgemeinen Themen und der Gesellschaft
  13. Webmasterwatchblog.de –>Paul schreibt zu Google, Blogosphere, Webmaster, Internet und CMS
  14. Dimido.de –>Martin schreibt über Blogging, Internet, Freeware und Open Source
  15. Feldstudie.net –>Torsten befasst sich mit Linux, Windows, Microsoft, Web2.0 und anderen interessanten Themen.
  16. Sebamueller.net –> Sebastian bloggt zu Hardware, Internet, Suchmaschinen und SEO
  17. BloggerTips.de –>Richard schreibt über Internet, Plugins, WordPress und Web2.0-Themen
  18. Bloxxo.de –> Andreas bloggt über internetaffine Themen und Marketing
  19. Blogger-World.de –> Thomas schreibt über Internet, Lifestyle und Google

In Wirklichkeit kann man dem Ganzen völlig recht geben und die deutsche Blogosphere braucht mehr Impulse und mehr neue Blogs und Blogger:). Als nächstes seht ihr auch schon einen kleinen Teil meiner RSS-Reader-Blogliga.

An dieser Stelle werde ich abbrechen, da es völlig unmöglich ist, alle meine Google-Reader-Blogs hier zu platzieren:). Nehmt mir bitte nicht übel, wenn ich viele Blogs hiermit nicht erwähnt habe. Es sind insgesamt 200 Abonnements und ich lese auf jedem dieser Blogs, oft ohne zu kommentieren, da ich als Hauptberuflicher nie soviel Freizeit habe. Viele andere Blogs, welche ich ebenfalls lese, sind auch in der Blogrolle von Internetblogger.de zu finden. Vielleicht sollte ich mal irgendwann mal alle meine Google-Reader-Blogs auflisten und dafür eine separate Seite zulegen. Mal schauen..

Somit habe ich diese Aktion sehr gerne unterstützt und auch andere Blogs meines RSS-Readers waren heute mit deren Unterstützung dabei. Wie dem auch sei, sollte man die deutsche Blogosphere aufrecht erhalten, auch wenn oft über dieselben Themen gebloggt wird, einfach nur anders formuliert. Bloggen bleibt bloggen! Derzeit kommt dazu noch das Twittern, was sich noch entwickelt und ich sehe es so langsam an dem Twitter-Button auf mir bekannten Blogs.

P.S. man kann auch nachträglich zu dieser Thematik bloggen..

by Alexander Liebrecht

Alexander

Ich bin 33j. jung, befasse mich mit dem Blogging, dem Webmastern und bin in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ aktiv. Weitere Blogs von mir sind solche wie Liebrecht.cc und Wpzweinull.ch. Ansonsten treibe ich gerne Sport und fotografiere gelegentlich mit meiner Canon-Kamera.

14 Comments

  1. @Christine,
    ja Danke, was nun mal längst nicht der gesamte Inhalt meines RSS-Readers war:). Bei “B” habe ich aufgehört, da die Tante G. sonst noch böse auf mich ist:).

  2. @Crazy Girl,
    ja, gerne geschehen. Dabei habe ich schon bei der Buchstabe “B” aufhören müssen, denn sonst wäre ich mit dem Beitrag an dem Tag nicht fertig gewesen:).

    Einige Trackbacks sind schon eingetroffen, aber alle werden es wohl nicht schaffen, wie das mit WordPress immer so ist:(. Die ganze Aktion hat sich in meinen Augen als “cool und authentisch” erwiesen.

    Habe bereits auf einigen Blogs endlose Trackbacklisten entdeckt, einfach einmalig sowas. Ist mir eben bisher so eine massenhafte Trackback-Ansammlung nicht untergekommen.

  3. Ich hatte einige Trackbacks von dieser Massenhaft-Nachher Aktion. Teilweise sogar mit unsichtbaren Links (also gleiche Hintergrundfarbe wie Linkfarbe), was Google ja überhaupt nicht mag. Ich hab die mittlerweile alle gelöscht, denn mit Linkfarmen, die alle einfach nur die gleiche Liste kopiert haben, mag ich nicht wirklich was zu tun haben 😉

  4. @Crazy Girl,
    Das geht bei der Blogverlinkung schon mal etwas zu weit. Weisst du, was ich zuerst gedacht habe!? Wie kann man so viele Blogs auf die Schnelle anpingen?

    Aber ist das dann wirklich eine kopierte Trackback-Liste oder wie? Ich habe mich zwar bei ein paar Blogs für die Erwähnung bedankt, was ich auch nett fand, aber es müssen nicht Hunderte andere dieselbe Liste online stellen.

    Es bringt uns allen nichts, auch wenn neue Trackbacks einkommen. Ich schaue mal, was da noch an Trackbacks eintrifft:).
    P.S. der Sinn der Aktion war doch, dass man die Lieblingsblogs auflistet. Aber bekommen haben wir endlose Linklisten und ich wollte auch nicht meine 200 RSS-Blogabos meinem Beitrag oben antun:(.

    Da habe ich grosse Bedenken wegen Google –>ist einfach so.

    @Prinzess,
    Ja, gerne habe ich auch dein Blog aufgelistet, da ich in meinem RSS-Reader unter dem Tag “Bloggerinnen” derzeit 3 weibliche Blogs gespeichert habe. Aber das mit Viel-um-die-Ohren ist jedem Blogger wohl sehr geläufig:).

  5. @Ricarda,
    gerne geschehen:). Ich möchte auch ausserhalb solcher Aktionen in einem jeden Blogpost von mir 2-3 andere Blogs themenpassend verlinken. Dadurch wächst ja auch der Verlinkungsgrad unter den Blogs.

    Es wird immer wieder berichtet, dass die Blogs sich zu wenig gegenseitig verlinken:).

  6. @Richard,
    gerne geschehen:)! Wie ich demnach sehe, hast du ein neues Blog gestartet.. Dann auch erstmal viel Erfolg an dieser Stelle!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *